Neue Bestimmungen im Straßenverkehr...
Das ändert sich 2022 für Autofahrer...

3Bilder

30. Dezember 2021...

Neue Bestimmungen im Straßenverkehr...

Das ändert sich 2022 für Autofahrer...
Maskenpflicht im Verbandskasten, Führerscheinumtausch und eine Blackbox in Neuwagen: 2022 kommen auf Pkw-Besitzerinnen und -Käufer zahlreiche Neuerungen zu...
Die Übersicht...

Bereits seit November gilt in Deutschland ein neuer Bußgeldkatalog, der unter anderem Falschparken, zu schnelles Fahren oder auch das Blockieren einer Rettungsgasse härter sanktioniert. Im neuen Jahr folgt nun eine Reihe weiterer Veränderungen, für Autofahrerinnen und Autofahrer...
Führerschein erneuern...
Rund 43 Millionen Deutsche müssen bis 2033 ihren Führerschein erneuern lassen. Wer ab 1953 und vor 1959 geboren ist und noch einen alten Papierführerschein besitzt, sollte sich sputen: Der alte »Lappen« muss bereits bis 19. Januar 2022 umgetauscht werden. Wer nach diesem Datum mit einem zu alten Führerschein kontrolliert wird, zahlt ein Verwarngeld von zehn Euro. Die Ausstellung eines neuen, EU-konformen Führerscheins kostet 25 Euro. Er ist anschließend 15 Jahre gültig....
Grundlage der Austauschoffensive ist eine neue EU-Richtlinie, die fälschungssichere und einheitliche Dokumente im Scheckkartenformat vorsieht. Rund 15 Millionen Papierführerscheine, die bis zum 31. Dezember 1998 erworben wurden, und rund 28 Millionen Scheckkartenführerscheine, die bis zum 18. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen insgesamt erneuert werden. Ein Gesetz regelt, wer bis wann den neuen Führerschein haben muss...
Der Bundesrat hat in seiner Sitzung 15.02.2019 den Umtausch von Führerscheinen beschlossen. Dieser vorgezogene gestaffelte Umtausch ist zur Umsetzung europäischer Vorgaben notwendig. Nach der sog. Dritten EU-Führerscheinrichtlinie (Richtlinie 2006/126/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über den Führerschein (ABl. L 107 vom 25.4.2015, S. 68)) sind bis zum 19.01.2033 alle vor dem 19.01.2013 ausgestellten Führerscheine umzutauschen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass alle in der EU noch im Umlauf befindlichen Führerscheine ein einheitliches Muster erhalten, das insbesondere aktuelle Anforderungen an die Fälschungssicherheit erfüllt.
Maskenpflicht im Verbandskasten...
Der Verbandskasten im Auto muss künftig zwei Mund-Nase-Bedeckungen enthalten. Das sieht eine Änderung der Straßenverkehrsordnung vor, die aller Wahrscheinlichkeit nach im Jahr 2022 in Kraft tritt. Der genaue Zeitpunkt ist noch unklar, genau wie die Höhe des Bußgeldes für den Fall, dass die Masken fehlen. Bislang wurden fehlende Gegenstände im Verbandskasten mit fünf Euro Bußgeld geahndet...
Der Umtausch staffelt sich wie folgt:...
Vor 1953 bis 1971 oder später...
Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss...
19.01.2025 bis 19.01.2033...
II. Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind*:...
Ausstellungsjahr...
1999-2001 bis 2012-18.01.2013...
Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss...
19.01.2025 bis 19.01.2033...
II. Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind*:...
Ausstellungsjahr...
1999-2001 bis 2012-18.01.2013...
Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss...
19.01.2026 bis 19.01.2033...
*Fahrerlaubnisinhaber, deren Geburtsjahr vor 1953 liegt, müssen den Führerschein bis zum 19. Januar 2033 umtauschen, unabhängig vom Ausstellungsjahr des Führerscheins...

Nach Ablauf der o.g. Frist wird ihr alter Führerschein ungültig...
Es handelt sich dabei nur um einen verwaltungstechnischen Umtausch. Ihre Fahrerlaubnis bleibt unverändert bestehen. Zusätzliche regelmäßige ärztliche Untersuchungen oder sonstige Prüfungen sind damit nicht verbunden. Sie bestehen auch weiterhin lediglich für bestimmte Berufsgruppen mit besonderer Verantwortung. Der neu ausgestellte Führerschein wird - unabhängig von der zugrundeliegenden Fahrerlaubnis - auf 15 Jahre befristet. Nach Ablauf dieser Gültigkeit muss ein neuer Führerschein ausgestellt werden. Diese Regelung dient insbesondere der Aktualisierung von Namen sowie des Lichtbildes...

Quelle: laut Spiegel...

Autor:

Bodo-Helmut Kannacher aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen