Assindia Cardinals gewinnen den Wupperbowl 2019
Saisoneröffnung 2019

5Bilder

Die Assindia Cardinals waren Teilnehmer am 14.04.2019 beim Wupperbowl der Wuppertaler Grayhounds. Weitere Teams waren die Colonge Crocodiles Prospects und die Siegen Sentinels. Der Wupperbowl war als Saison Vorbereitung gedacht. Der Kickoff erfolgte um 11 Uhr gegen die Kölner. Schon im dritten Spielzug wurden die Cardinals von einem langen Pass überrascht und es stand 7:0 für die Kölner. Die Antwort kam direkt und es Stand 7:7. Danach klappte der Snap im 4 Versuch der Kölner nicht und es gab ein Saftey. Endstand im ersten Spiel 7:19 für die Cardinals.
Das nächste Spiel gegen Siegen war in der erste Hälfte bereits entschieden. Direkt ein Touchdown, dann ein pick six und noch ein Touchdown. 2 Fieldgoals misslangen.
Im Endspiel standen dann  die Greyhounds und die Cardinals.
Die erste Hälfte endete 0:0. Kurz vor dem Ende der der zweiten Halbzeit, spielten die Wuppertaler einen 4 Versuch aus, kassierten aber eine Strafe. Danach wollte man nun doch den Ball punten. Aber der Mannschaftsteil musste schnell gewechselt werden und war nicht bereit. Der Punt misslang und konnte im dritten Nachfassen von den Cardinals an der 20 Yard Linie gesichert werden.
Schnell war der Touchdown da und es stand 0:7. Bowl Sieg für die Cardinals.

Bis zum Saison Beginn am 27.4 bei den Falcons in Köln müssen noch einige Trainingseinheiten geleistet werden. An Snaps, Runplays und Fieldgoals muss noch gearbeitet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen