Assindia Cardinals vs Paderborn Dolphins
Spiel 6 Season 2019 Sieg gegen die Paderborn Dolphins

Harlan Kwofie
9Bilder

Am 15.6.2019 traten die Paderborn Dolphins im 6 Spiel bei den Assindia Cardinals an. Zunächst hatte man ein Dejavu der Saison 2018 erwartet. In der letzten Woche ging es ungeschlagen zu den Bielefeld Bulldogs. Zwar gab es keine Klatsche wie 2018 aber die Punkte blieben in Bielefeld. Somit war das nächste Spiel gegen die ungeschlagenen Paderborn Dolphins doch schon jetzt richtungsweisend. Bei einem Sieg der Dolphins hätten diese ein gutes Polster  und die Cardinals wären auf ein stolpern der Favoriten angewiesen. Daher wurde auch eine Abwehrschlacht erwartet. Aber es gab eine Überraschung. Die Assindia Cardinals gingen schnell durch einen Touchdown auf Harlan Kwofie  in Führung. Einen weiteren Touchdown gab es noch im ersten Viertel und es Stand 14:0 für die Cardinals. Ein weiterer Touchdown viel im zweiten Viertel auch für die Cardinals. Der Snap zum  PAT ging schief. Der improvisierte  zwei Punkte Versuch klappte nicht, wurde von den Dolphins abgefangen und bis zur 40 Yard Line zurückgetragen. Halbzeitstand 20:0 wer hätte das erwartet.
Im dritten Viertel legten die Cardinals mit einem weiteren Touchdown nach und auch der zwei Punkte Zusatzversuch klappte. 28:0 für die Cardinals. Es sah nach einem zu 0 Spiel für die Cardinals aus, aber mit dem  auslaufen der Uhr im dritten Viertel erzielten die  Dolphins auch ihren ersten Touchdown zum 28:7. Danach stoppten sie direkt den Cardinals Angriff und lieferten schnell einen weiteren Touchdown durch einen langen Pass auf einen völlig freien Spieler. Der Onside Kick lag in der Luft und klappte auch.  First down an der Cardinals 40 Yard Line. Das Spiel drohte zu kippen  Wieder ein langer Pass der Dolphins. Dieser wurde durch Simon Sikorski abgefangen und die Cardinals konnten die letzten Minuten kontrolliert runterspielen. 
Endstand 28:14
Von Anfang an merkte man das die Cardinals dieses Spiel gewinnen wollten. weniger Strafen als sonst trugen einen Teil dazu bei. Auch der Rentner Florian Hartmann wurde wieder aktiviert, der die Lücke in der O Linie ausfüllen konnte.

Somit ist in der Season 2019 wieder alles möglich. Ein Dreikampf zwischen den Paderborn Dolphins, den Bielefeld Bulldogs und den Assindia Cardinals ist eröffnet. Mein Tipp der Meister wird dieses mal durch den direkten Vergleich Endschieden.
Am Ende des Spiels gab es ein glückliches Team und Coach Sherman Anderson. Mein persönlicher MVP war Harlan Kwofie.
In der Halbzeit wurde noch von dem Sponsor Autohaus Borgmann ein mini Fan Helm der Cardinals an zwei glückliche Gewinner überreicht. Das nächste Spiel der Cardinals ist am 23.6 in Aachen bei den noch Sieglosen Vampiren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen