TSV Heimaterde - Kids

Beim ersten Doppel-bzw. Mixed Ranglisten-Turnier diesen Jahres war der TSV Heimaterde wieder mit 12 Spielern unter insgesamt 100 Spielern sehr stark vertreten. Um den Weg nach Rheine nicht zweimal an einem Wochenende fahren zu müssen, übernachteten die meisten Eltern mit ihren Kindern in einer Jugendherberge.

Am Samstag wurden zunächst die Mixed-Spiele ausgetragen.
Unsere drei U13-Teams sahen sich zum großen Teil jahrgangsälteren und daher deutlich routinierteren Spielern gegenüber. So hatten Aleyna Echstenkämper und Julian Kaiser sowie Aylin-Deniz Senman und Leon Kastenholz im ersten Spiel ihren Gegner nichts entgegenzusetzen. Jill Gasparaitis und Luis Heppner konnten sich jedoch in ihrem ersten Spiel gegen Thorben Schäfers und Mixed-Partnerin Lena Linnenbaum in 3 Sätzen behaupten. In den beiden folgenden Spielen waren sie den jahrgangsälteren Paarungen Bjarne Pfeil mit Laura Lin und Lars Dubrau mit Karen Birte Jakobs unterlegen. Sie belegten einen guten 4. Platz und hatten somit unter den Mixed-Teams des Jahrgangs 2001 eindeutig die Nase vorn. Aleyna Echstenkämper belegte mit Julian Kaiser den 6. Platz und Aylin-Deniz Senman mit Leon Kastenholz den 7. Platz.

Wir durften uns über einen erfolgreichen zweiten Platz für unseren noch sehr jungen Spieler Dean Heppner freuen. Er lieferte sich mit seiner Mixed-Partnerin Elina Sonnenschein vom BV Wesel Rot Weiß ein spannendes Match gegen die Mixed-Paarung Henry Herting und Lilli Wedi . Sie unterlagen diesen nur ganz knapp in 3 Sätzen.
Am Sonntag traten 4 Jungen-Teams und ein Mädchen Team in der Doppel-Disziplin an.
Die U-13 Doppel-Paarungen Leon Kastenholz/Luis Heppner und Julian Kaiser, der mit Jan Hache vom TSV Victoria antrat, sahen sich hochkarätigen und auch ein Jahr älteren Gegnern gegenüber. Leon Kastenholz konnte mit Luis Heppner einen guten 5. Platz belegen und auch Jan Hache konnte mit Julian Kaiser über einen 8. Platz in diesem sehr starken Teilnehmerfeld zufrieden sein. Beide Teams sind auf dem besten Weg ihre Leistung zu steigern und bald bessere Platzierungen zu erlangen.

Die U-13 Doppel-Paarung Jill Gasparaitis und Aylin-Deniz Senman erkämpften sich einen hervorragenden 4. Platz und hatten einen Pokal schon in greifbarer Nähe.
Unsere beiden Doppel-Paarungen Dean Heppner mit Mikko Ziegler und Robin Kastenholz mit Tom Gasparaitis dominierten eindeutig das U-11 Feld und erreichten 1. Und 2. Plätze. Herzlichen Glückwunsch. Das Doppel Leon Zenone und Toby Bartels konnten hier einen guten 4. Platz belegen.
Die Ergebnisse sind im Einzelnen unter folgendem Link einzusehen:
http://www.alleturniere.de/sport/tournament.aspx?id=61B56680-A5BB-4D4C-8BA3-A7184247B953
Die gemeinsame Übernachtung in der Jugendherberge hat unseren Sportlern (und auch Eltern) sehr viel Spaß gemacht und den Teamgeist sehr gestärkt. Eine Wiederholung wäre sicherlich eine schöne Sache

Autor:

Silke Grüner geb. Schöneberg aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen