Im Löwental geht es am 15. Dezember wieder zur Sache
Werdener Crosslauf

Auch die Jugend mischt immer kräftig mit
2Bilder
  • Auch die Jugend mischt immer kräftig mit
  • Foto: Archiv/Bangert
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Nicht nur Weihnachten, sondern auch der siebte Werdener Crosslauf im Sportpark Löwental steht vor der Tür...

Am Sonntag, 15. Dezember, ist es wieder soweit. Ab 11.45 Uhr beginnen die Läufe für die Kinderklassen (6 bis 11 Jahre ). Die Sechs- und Siebenjährigen gehen zuerst an den Start (510 m ). 
Die große Runde über 1.350 m wartet dann auf die Klassen W/M 8 und 9. Mit 2.000 m für die W/M 10/11 ist die Strecke schon anspruchsvoll.
Für alle Kinder, die das Ziel erreichen, gibt es im Ziel eine kleine Überraschung.
Ab 13.05 Uhr ist dann die Jugend ab U 14 aufwärts am Start. Um 13.50 Uhr bzw. 14.20 Uhr runden die Erwachsenen über 5.100 m. In den Jugend- und Seniorenaltersklassen finden gleichzeitig die Regionsmeisterschaften des LVN in der Einzel- und Teamwertung statt. Die Region umfasst das Gebiet Niederrhein/West, Bergisches Land, Düsseldorf/Neuss und Essen.
Der Werdener Turnerbund hofft wieder auf eine gute Beteiligung. Im letzten Jahr erreichten ca. 350 Läufer das Ziel. Die Veranstaltung ist offen, eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich. Anmeldungen können bis zum 6. Dezember erfolgen.

Auch die Jugend mischt immer kräftig mit
Wenn der Schnee in diesem Jahr ausbleibt, wäre es nicht schlimm...
Autor:

Nina van Bevern aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.