Sperrungen in Werden wegen des Marathons

Anzeige
Am Sonntag, 14. Oktober, findet der innogy Marathon „Rund um den Baldeneysee“ statt. (Foto: Gohl)

Zum 56. Mal findet am Sonntag, 14. Oktober, der innogy Marathon „Rund um den Baldeneysee“ statt und in seinem Rahmen der Allbau-Staffelmarathon mit der Stadtspiegel-Leserstaffel.

In der Zeit von etwa 9.30 bis 15 Uhr gibt es Sperrungen im Bereich der Grafenstraße, Körholzstraße, Josef-Breuer-Straße, der Heckstraße und am Hardenbergufer. Die Lerchenstraße und Freiherr-vom-Stein-Straße sind in Richtung Stadtwald gesperrt und nur von Stadtwald aus in Richtung Werden als Einbahnstraße nutzbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.