Leipzig liest ... Mülheimer Autorin Angelika Stephan dort auch!

12. März 2015
19:00 Uhr
Cammerspiele Leipzig e.V. - in Kulturfabrik Leipzig, 04277, Leipzig
Einladungsplakat // Copyright Shaker Media Verlag
  • Einladungsplakat // Copyright Shaker Media Verlag
  • Foto: Copyright Shaker Media Verlag
  • hochgeladen von Angelika Stephan

12.03.2015, Leipzig liest …, GEREIMTES & UNGEREIMTES von Angelika Stephan und drei weiteren Autoren, Cammerspiele Leipzig e.V. - in Kulturfabrik Leipzig, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

Lesungen aus dem wahren Leben
– von ernst über nachdenklich
bis humorvoll –

GEREIMTES & UNGEREIMTES

Vier Autoren stellen an diesem Abend Ihre Werke vor. Die Mülheimer Autorin und bildende Künstlerin Angelika Stephan hält pfiffige und spannende Kurzgeschichten aus ihrem 2. Buch "Tote reisen nicht", das im Dezember 2014 erschienen ist, mit überraschenden Wendungen für Sie bereit. Frank Solberg lässt die 60er Jahre im Ruhrgebiet wieder aufleben. Ana Schenk schildert auf authentische Weise in ihrem Roman die Liebesgeschichte zweier Menschen, die durch die Ereignisse des zweiten Weltkriegs auseinander gerissen werden. Mit flotten Versen bildet der Poet Rolf Polander den krönenden Abschluss des Abends. Infos über die Bücher und Autoren finden Sie auch auf der Homepage des Shaker Media Verlages.

Lassen Sie sich überraschen!

Um 19:00 Uhr geht es los!

Infos auch hier:
Stephan Art

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen