Vortrag in der Gesamtschule Fröndenberg
Wie es um das Klima steht

Fröndenberg. In unseren Breitengraden ist eine spürbare Veränderung zu vernehmen. Dies wird deutlich in der drückende Hitze, den flutartigen Regenfällen, im Rückgang der Artenvielfalt bei Flora und Fauna und nicht zuletzt auch bei unseren Wäldern, die nach zwei heißen Sommern in Folge in akuter Notlage sind.
Um die Zusammenhänge all dieser Veränderungen besser verstehen zu können, lädt der Verein Renergie Ruhr-Hellweg zu einer Veranstaltung für alle Generationen am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr in die Aula der Gesamtschule Fröndenberg ein. Der Referent Dr. Udo Engelhardt erklärt die Zusammenhänge der globalen Klimasituation und die unmittelbaren Auswirkungen auf unser Leben hier in unserer Region, fachlich fundiert, aber dennoch spannend und verständlich.
Dr. Udo Engelhardt (56) gilt als einer der renommiertesten Meeresbiologen weltweit, wenn es um Riffstudien geht. Seit 30 Jahren forscht er zum Thema Korallenriffschutz, zehn Jahre davon im australischen Queensland am „Great Barrier Reef“. Dr. Engelhardt hat seinen Wohnsitz jetzt in Soest und ist hier vor allem durch sein Engagement in den heimischen Schulen als Wissenschaftler rund um Soest bekannt geworden. Bei Vorträgen und Diskussionen weist er regelmäßig auf die aktuellen Klima-Probleme hin. Udo Engelhardt unterschrieb die Initiative „Scientists for future“, in der sich Wissenschaftler hinter die Forderungen der Schüler von „Fridays for future“ stellen. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.