Das Gocher Steintor im Vergleich heute und vor rund 100 Jahren

6Bilder
Wo: Steintor, Steinstraße, 47574 Goch auf Karte anzeigen

Als Vergleich dient eine kolorierte original Radierung „Goch Steintor“, 26 x 34 cm, mit nicht eindeutig identifizierbarer Signatur (in Bleistift). Die Radierung stammt aus der Buchdruckerei Josef Hegemann Bürobedarf/Kunsthandel, so ein Klebeschild auf der Rückseite. Die Signatur könnte auch von J. Hegemann stammen. Nach Vergleichen mit anderen Bildern, muss die Radierung in den 1920er Jahren entstanden sein.
Wer besitzt ähnliche Bilder oder kann etwas zu dem Bild hier, oder Josef Hegemann sagen?
Großartig verändert hat sich das Steintor selbst und die Umgebung nicht. Es fehlt der „Anbau“ auf der rechten Seite und der Straßenverlauf folgt nun dieser Lücke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen