Wo Wein wieder zu Materie wird ... - Museum Goch würdigt 200 Jahre Beziehungen Georgien - Deutschland

Maria Wildeis kuratiert die Ausstellung TAVIDAN im Mseum goch. Tavidan heißt übersetzt: "von hier aus, vom, Kopf aus".Foto: Steve
3Bilder
  • Maria Wildeis kuratiert die Ausstellung TAVIDAN im Mseum goch. Tavidan heißt übersetzt: "von hier aus, vom, Kopf aus".Foto: Steve
  • hochgeladen von Franz Geib

200 Jahre Georgien - Deutschland: Der künstlerische Dialog findet im Museum Goch statt: Der Betrachter der rund 40 quadratischen Farbfelder weiß weder, zu welchem Anlass noch welchen Wein der Georgier Kote Sulaberidze verköstigt und mit dem Pinsel zu Papier gebracht haben mag. Er liest nur eine Nummer wie die 160 018 614 und erfährt: ein Saperavi, also ein trockener Rotwein aus der Heimat des Künstlers.

Für Dr. Stephan Mann verwandelt sich der vergorene Saft, zuvor durch das Pressen der Trauben aufgelöst, auf diese Weise zurück ins Substanzielle: "Damit, das Kote ein kollektives Erlebnis auf malerische Art zu Papier bringt, wird der Wein wieder zu Materie. Mit dem Unterschied, dass der Betrachter nicht das Etikett sieht, sondern den Wein selbst."

Mit den Arbeiten von Kote Sulaberidze wurde in Gochder zweite Teil des Kunstprojekts TAVIDIAN, kuratiert von Maria Wildeis, eröffnet. Mit der binationalen Ausstellung würdigt das Museum gemeinsam mit dem Frauenkulturbüro NRW die 200 Jahre dauernden Beziehungen zwischen Georgien und Deutschland. Dr. Mann: "Wir freuen uns sehr, mit diesem außergewöhnlichen Ausstellungsprojekt den Austausch zweier sehr unterschiedlicher Kulturräume fortsetzen können."
Neben den Weinkarten zeigt das Museum eine Plastik von Caroline Bayer, die das Verkehrsministerium in Tiflis, ein brutalistisches Gebäude aus den 70er Jahren, thematisch aufgreift. Außerdem eine Videoarbeit von Ana Chaduneli und Zeichnungen von Patrick Rieve. Die Eröffnung findet um 11. 30 Uhr statt. Caroline Bayer zeigt eine filigrane Installtion, die sich an der Bauhaus-Tradition orientiert.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.