Beide Kesseler Schützenvereine laden Ende Mai zum Königsschießen Kessel
Gemeinsame Suche neuer Majestäten

Nachfolger gesucht: Im vergangenen Jahr errang Gabi Daams (nebst Prinzgemahl Stephan) die Königinnenwürde.
  • Nachfolger gesucht: Im vergangenen Jahr errang Gabi Daams (nebst Prinzgemahl Stephan) die Königinnenwürde.
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

KESSEL. Traditionell zum Ausklang des Monats Mai heißt es für die Mitglieder der beiden Schützenvereine Kessel-Nergena e.V. und St. Stephanus Gilde antreten zum „Miteinander Königsschießen“. Start der Veranstaltung für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder ist am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr an den Vereinslokalen Stoffelen und Gossens.

Nach der allgemeinen Stärkung startet dort zu den Klängen der Musikkapelle des Schützenvereins Kessel-Nergena der Schützenumzug, um die amtierende Königin des Schützenvereins Kessel-Nergena Gabi Daams nebst Prinzgemahl Stephan abzuholen. Anschließend geht es dann zum Schützenhaus, wo die hölzernen Vögel auf ihre Meister warten.

Per Kleinkalibergewehr werden die Preisträger und anschließend die Könige beziehungsweise Königinnen der beiden Schützenvereine gesucht. Gleichzeitig treten die Jungschützen mit dem Luftgewehr an einem eigenen Schießstand an und kämpfen um Preise und Königswürde.

Der Wettbewerb ist öffentlich, alle anwesenden Kinder, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, können hieran kostenlos teilnehmen und unter sich das diesjährige Kinderkönigspaar des Spargeldorfes ermitteln. Der Nachwuchs der St. Stephanus Gilde kämpft mit der Armbrust um die Prinzenwürde. Den Teilnehmern winken neben der möglichen Königswürde zusätzlich noch einige Preise.

Jeder ist zum Königsschießen am Kesseler Schützenhaus eingeladen, wo ein gemütlicher Nachmittag und Abend verbracht werden kann. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und einem Imbiss gut gesorgt. Wer von den kleinen Gästen durch den Schießwettbewerb nicht ausgelastet ist, dem steht eine Hüpfburg zur Verfügung. Ab 16 Uhr präsentiert die Musikkapelle des Schützenvereins Kessel-Nergena flotte Klänge aus ihrem reichhaltigen Repertoire.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen