Gocher Athleten starten bei Cross-Meisterschaften in Straelen

Am vergangenen Sonntag hat der SV 19 Straelen die „Offenen Cross-Meisterschaften 2012“ ausgetragen. Eine anspruchsvolle Waldstrecke mit Steigungen wurde bei guter Organisation geboten. Auch die Gocher Athleten nahmen an dieser Meisterschaft teil und erzielten gute Leistungen.

Mats Claassen (M9) erlief einen ausgezeichneten 3. Platz, er bewältigte den Rundkurs von 1.010 m in einer Zeit von 4.37 min.

In der Altersklasse der Schüler M 11 gingen Willem Lohoff, Philipp Schroers und Mika Hillmann an den Start. Für sie betrug die Strecke 2.140 m. Willem holte sich in einer Zeit von 9.45 min den Kreismeistertitel vor seinem Vereinskollegen Philipp, der sich mit nur 1 sec Vorsprung den zweiten Platz sicherte (10.47 min). Mika konnte den vierten Platz erlaufen (10.56 min), so dass dies in der Mannschaftswertung den 1. Platz ausmachte. Justus Reuter (M13) benötigte für die Cross-Strecke 9.19 min, was ihm den 3. Platz einbrachte.

Im Mittelstreckenlauf von 3.140 m gingen Silke Flören (Frauen) und Stefan Binn (Männer) an den Start. Silke lief dabei auf den 2. Platz (13.32 min) und musste sich lediglich der Weezerin Ines Berger geschlagen geben, die 6 sec vor ihr das Ziel passierte. Stefan beendete seinen Lauf nach 13.43 min und sicherte sich damit den 6. Platz. Ebenfalls die Mittelstrecke hatte Maja Reuter (W14) zu absolvieren. Nach 14.40 min erreichte sie das Ziel und wurde damit Vize-Kreismeisterin.

Eine Strecke von 3.880 m hatte u.a. die männliche Jugend U 18 zu bewältigen. Hendrik Brons lief nach 15.14 min ins Ziel ein und wurde damit Sechster. Nur fünf Sekunden später folgte Jakob Reuter (Platz 7) und Tim Schüttrigkeit belegte Rang 9 in 15.45 min. In der Mannschaftswertung ergab dies den zweiten Platz hinter dem TV Goch.

Marianne Spronk, Erik Salzborn, Christoph Krott, Nico Valente und Johannes Artz gingen über die Langstrecke von 5.580 m an den Start. Marianne siegte deutlich in ihrer Altersklasse W 60 in einer Zeit von 24.57 min. Erik Salzborn (M45) belegte Rang 6 (24.41 min), ebenfalls den 6. Platz erzielte Christoph Krott (M50) in 25.19 min. Nico Valente (M60) erlief den Vizetitel in 25.59 min und Johannes Artz erreichte das Ziel nach 29.41 min, was Platz 4 bedeutete. In der Mannschaftswertung (Salzborn, Krott, Valente) konnte damit der 6. Platz belegt werden.

Florian Otto (Männer) ging über die Distanz von 8.250 m an den Start. Er erreichte das Ziel nach 35.22 min und sicherte sich damit den vierten Platz.

Autor:

Silke Flören aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.