Zum Crosslauf nach Straelen

Goch. Kürzlich fanden in Straelen die Kreis-Crossmeisterschaften statt. Dem erneuten Wintereinbruch zum Trotz gingen folgende Athleten des SV Viktoria Goch erfolgreich an den Start:
In der Altersklasse U12 wurde Jannik Jacobs Kreismeister; er benötigte für die anspruchsvolle Strecke von 1.895 m nur 8,57 min. Judith Thieme und Lara Diebels (beide W10) belegten die Plätze 5 (10,56 min) und 6 (10,57 min) und Thara Kippel (W11) konnte einen 10. Platz erlaufen (17,22 min).
Ein weiterer Kreismeistertitel ging an Maja Reuter (wJU16) Für sie betrug die Laufstrecke 3.145 m, welche sie nach 14,58 min beendete. Den Vize-Titel erlief Tim Schüttrigkeit (mJU18), er beendete seinen Lauf von 3.878 m in einer sehr gute Zeit von 13,31 min.
Über die Distanz von 5.578 m ging es für Jakob Reuter, Christoph Krott, Marianne Spronk und Johannes Artz. Jakob sicherte sich dabei in seiner Altersklasse, der mJU20, den Sieg in einer Zeit von 23,41 min. Und auch Marianne war - nachdem sie tags zuvor bereits bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften zwei Goldmedaillen erlaufen hatte - wieder unschlagbar, sie wurde Kreismeisterin in einer Zeit von 26,50 m.
Christoph Krott (M50) beendete seinen Lauf nach 25,24 min, was ihm den 8. Platz einbrachte und Johannes Artz (M60) belegte einen guten dritten Platz in einer Zeit von 29,57 min.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.