Adventsgesteck ging in Flammen auf - Zum Glück niemand verletzt

In einem Reihenhaus an der Wiesenstraße in der Gocher Innenstadt ist Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Im Wohnzimmer einer Erdgeschosswohnung war ein Adventsgesteck in Flammen aufgegangen. Als Nachbarn den Brand bemerkten und die Feuerwehr verständigten, hielt sich niemand in der Wohnung auf. Unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Georg Binn schlugen die Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte eine Fensterscheibe ein, um sich Zutritt zu verschaffen. Zum Glück konnte der Brand rechtzeitig gelöscht werden, bevor er auf den Raum übergriff. Hierzu reichte der Einsatz eines Hochdrucklöschers aus. Im Anschluss an die Löschmaßnahmen wurde die Wohnung belüftet.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.