Initiative Helfen mit Herz
Helfen mit Herz im Home Office

6Bilder

Helfen mit Herz im Home Office

Auch die Initiative Helfen mit Herz ist im „Stay at Home“ Modus. Gerade noch rechtzeitig konnten wir Ende Januar knapp 150 Handarbeiten der Frühchenstation in Geldern spenden.
Anfang April sollte dann die Spendenübergabe mit 500 Handarbeiten für das Anna-Stift in
Goch erfolgen, hier kam uns dann Covid19 in die Quere. Die Spenden warten nun warm und trocken und können hoffentlich im Mai den Tages- und Wohngruppen des Anna-Stift geschenkt werden.
Dann kam der Tag, als alle nur noch von den Mund- und Nasenbehelfsmasken sprachen und das sie überall fehlen. So galt es also jetzt eine einfache Behelfsmaske zu nähen.
Wir verwenden hier ausnahmslos nur neuen, von uns einmal vorgewaschenen Stoff, der sich bei 60 Grad problemlos waschen lässt. Unsere Strickerinnen und Ehemänner haben Zuhause den Stoff zugeschnitten und die Nähfeen, Maria Würfels und Sonja Martens haben mit Unterstützung von Lioba Langenberg-Jörissen, Claudia Müller und Brigitte Fritz, die Masken jeweils Zuhause an ihrer Nähmaschine fertiggestellt.
Insgesamt sind es über 550 Behelfsmasken geworden, die unser Pressesprecher, inzwischen nur noch „Detlef Kolumna“ genannt, per Eilbote unter den verschiedensten Einrichtungen, darunter eine Behinderteneinrichtung bei Gennep/NL, 2 Altenheimen in Geldern, 2 in Goch, 1 Altenheim in Kalkar und 2 in Kleve, verteilt hat.
Nähere Informationen unter www.initiativehelfenmitherz.de
Ansprechpartnerin: Sonja Martens, Email: initiative_helfenmitherz@t-online.de

Autor:

Initiative Helfen mit Herz aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen