Fünf Nachwuchskräfte beginnen bei der Agentur für Arbeit Wesel/Kleve
Es geht auch nach Goch

Fünf Nachwuchskräfte beginnen bei der Agentur für Arbeit Wesel.
Foto: Bundesagentur für Arbeit
  • Fünf Nachwuchskräfte beginnen bei der Agentur für Arbeit Wesel.
    Foto: Bundesagentur für Arbeit
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

Zu Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen werden fünf junge Menschen seit September ausgebildet. Den praktischen Teil lernen sie bei der der Arbeitsagentur Wesel und ihren Geschäftsstellen in Dinslaken, Moers, Kamp-Lintfort, Kleve, Emmerich, Geldern und Goch.

KREIS WESEL/KREIS KLEVE. Beim Ausbildungszentrum Essen der Bundesagentur für Arbeit haben in diesem Jahr insgesamt 21 Auszubildende begonnen, fünf davon absolvieren ihre Praxisphasen in der Agentur für Arbeit Wesel.

In den nächsten drei Jahren werden sie zu Arbeitsmarktexperten ausgebildet und lernen die Beratung und Vermittlung von Arbeitslosen und Ausbildungssuchenden sowie die Dienstleistungen für Arbeitgeber kennen. Die neuen Auszubildenden sind zwischen 16 und 26 Jahre alt und kommen aus Rheinberg, Sonsbeck, Hamminkeln, Rees und Kamp-Lintfort. Auch eine junge Mutter gehört zu den Azubis.

Barbara Ossyra, Chefin der Weseler Arbeitsagentur, begrüßte die neuen Auszubildenden. „Wir sind froh, dass Sie sich für diesen spannenden Beruf entschieden haben und künftig unser Team unterstützen werden. Arbeit und Beruf sind über Jahrzehnte für jeden Menschen prägende Themen. Diesen Lebensabschnitt als kompetente Ansprechpartner zu begleiten und mit vielfältigen Dienstleistungen zu unterstützen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die sich kontinuierlich weiterentwickelt.“

Neben der Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarkt bietet die Bundesagentur für Arbeit die dualen Bachelor-Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ an. Das Studium an der Hochschule der BA haben insgesamt 13 Nachwuchskräfte begonnen. Davon werden zwei Studierende ihre Praxisphasen in Wesel absolvieren.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.