Öffentlichkeitsfahndung
Die 34-Jährige Nadine H. aus Hagen wird vermisst

2Bilder

Seit dem 1. Juli wird die 34-jährige Nadine H. aus Hagen-Haspe vermisst. Sie verließ ohne Angabe von Gründen ihre Wohnung und ist seither unauffindbar.

Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in misslicher oder hilfloser Lage befindet. Sie wird wie folgt beschrieben: ca. 165 cm groß und schlank, dunkle, mittellange, oft zum Zopf gebundene Haare, sogenannte Tunnel in beiden Ohren, diverse Tätowierungen am ganzen Körper, nicht aber im Gesicht. Die Polizei Hagen bittet um Hinweise unter Tel. 02331-986 2066.

Nadine H. wird vermist
Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen