31-Jährige verlor Kontrolle über ihr Auto
Ein Leichtverletzter nach Unfall auf der Buscheystraße

5Bilder

Am Dienstag, 16. Juli, ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf der Buscheystraße in Fahrtrichtung Innenstadt ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Eine 31-jährige Renault-Laguna-Fahrerin verlor vor der Einmündung der Eugen-Richter-Straße auf die Buscheystraße die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr auf den Renault Kangoo eines 25-Jährigen auf. Kurz darauf kam sie von der Fahrbahn ab, touchierte auf einem Gehweg befindliche Pfosten und beschädigte einen geparkten Daimler sowie einen Kleintransporter.
Der 25-jährige Kangoo-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und kam mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus. Dieses verließ er aber bereits kurze Zeit später wieder. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.
Die Buscheystraße blieb zwischen der Pelmkestraße und der Bachstraße während der Unfallaufnahme kurzfristig komplett gesperrt.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.