Gauner-Duo im Baumarkt
Falsche Zeit für Diebstähle: Uhrendieb in Hagen festgenommen

Ein Gauner-Duo wollte im Hagener Baumarkt Zeitschaltuhren entwenden. Ein Ladendetektiv stellte die Täter dann.
  • Ein Gauner-Duo wollte im Hagener Baumarkt Zeitschaltuhren entwenden. Ein Ladendetektiv stellte die Täter dann.
  • Foto: Symbolbild: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Donnerstag, 13. Februar, beobachtet der 33-jährige Angestellte eines Baumarktes in der Eckeseyer Straße gegen 17 Uhr, wie ein Mann Zeitschaltuhren aus einem Regal entnahm und unter seiner Weste versteckte.

Im Anschluss übergab er die Ware an einen weiteren Mann. Als das Duo das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, stellte der Angestellte mit einem Ladendetektiv die 29-Jährigen und 34-Jährigen Diebe und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Die Angestellten des Baumarktes gaben an, zwei weitere Männer gesehen zu haben, die das Umfeld beobachtet hatten und augenscheinlich zu den Tätern gehören. Diese konnten jedoch fliehen und trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei übergab die Ware im Wert von rund 300 Euro zurück an den Angestellten.
Der 29-jährige Dieb wurde aufgrund bestehender Haftgründe vorläufig festgenommen. Er und sein 34-jähriger Komplize erhalten eine Strafanzeige.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.