Mitten in der Innensatdt
Männergruppe raubt 18-Jährigen aus: Polizei in Hagen sucht Zeugen

Mehrere bislang unbekannte Täter raubten einem 18-Jährigen Mann am Donnerstagabend, 14. Oktober, in der Innenstadt den Inhalt seines Rucksacks.
  • Mehrere bislang unbekannte Täter raubten einem 18-Jährigen Mann am Donnerstagabend, 14. Oktober, in der Innenstadt den Inhalt seines Rucksacks.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

Mehrere bislang unbekannte Täter raubten einem 18-Jährigen Mann am Donnerstagabend, 14. Oktober, in der Innenstadt den Inhalt seines Rucksacks.

Der Hagener lief, gegen 19.50 Uhr, durch den Volkspark und ging in Richtung der Hohenzollernstraße. In dem Bereich vor einem dortigen Restaurant passierte er eine Gruppe von circa sechs bis acht Männern.
Von einem der Unbekannten wurde der 18-Jährige angesprochen und dazu aufgefordert, stehen zu bleiben. Er sagte den Polizeibeamten, dass circa fünf Männer auf ihn losgegangen und ihn zur Seite gedrängt haben. Dabei raubten sie ihm seine Kopfhörer, seine Basecap sowie seinen Rucksack und nahmen daraus unter anderem seine Geldbörse an sich. Einer der unbekannten Täter schlug dem Hagener anschließend in das Gesicht und daraufhin liefen alle Männer in Richtung der Bahnhofstraße weg. Alle Angreifer waren circa 18 Jahre alt und sehr dunkel gekleidet. Eine Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Tel. 02331-9862066.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen