bis zu 2,5 Promille
Streithähne in Hagen getrennt: Streit zwischen zwei Männern endet im Polizeigewahrsam

Am Dienstag, 19. Oktober, fuhr eine Streifenwagenbesatzung gegen 1 Uhr in die Kölner Straße. Dort stritten sich zwei Männer derart, dass Anwohner die Polizei riefen. Als die Beamten eintrafen, hielt ein Unbeteiligter einen 30-Jährigen davon ab, auf einen 35-Jährigen loszugehen.

Beide Streitenden gestikulierten wild und schrien einander an. Die Polizisten trennten die Streithähne. Beide ließen sich kaum beruhigen und gingen aufeinander los, sobald sie sich sahen. Der 30-Jährige war mit fast zwei Promille, der 35-Jährige mit fast zweieinhalb Promille stark alkoholisiert.
Während des Einsatzes stellte sich heraus, dass sich ein verbaler Streit auf dem Nachhauseweg der Bekannten zu einer Schlägerei entwickelte. Die Beamten mussten den 30-Jährigen zu Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam nehmen. Eine Anzeige wurde vorgelegt.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen