Ein Lümmel mit nur Un im Sinn

2Bilder

Am 7. Oktober 2011 präsentierte der Nottulner Autor und Liedermachen sein erstes Buch beim cenarius Verlag Hagen: Ein Lümmel mit nur Un im Sinn!
Seine Konzertlesung in der Bücherei Johnneshaus in Nottuln war bestens besucht. Seine Schelmenreime, so der Untertitel, trafen ins Schwarze und seine bekannten Lieder rundeten das Programm ab.

Der populäre Autor Harry Michael Liedtke schreibt über dieses Buch:

Wenn sich ein Dichter selbstironisch den Künstlerbeinamen „Mumpitz“ gibt, lässt das tief blicken. Und wenn sein Buch dann auch noch im Titel von einem „Lümmel“ kündigt, dann weiß man als Leser, was kommt. Schelmereien sind angesagt!
Andreas Gers ist ein Humorist par excellence. Dies stellt er mit seinem Bucherstling eindrucksvoll unter Beweis. Seine Lyrik ist ebenso hintersinnig wie ulkig, mal gefühlvoll, mal absurd, immer warmherzig, durchgängig geistreich und bei aller Moral von der Geschicht’ ohne jeden heiligen Ernst.
Wer den eleganten Sprachwitz eines Heinz Erhardt mag, sich bei Willy Astors versponnenen Wortspielen vor Lachen kringeln kann und freche Pointen à la Karl Valentin schätzt, hat mit „Ein Lümmel mit nur Un im Sinn“ den richtigen Griff ins Buchregal getan.
Nach zahllosen Live-Auftritten quer durch die Republik ist der Nottulner Wortkünstler dem Publikum bereits ein Begriff und die Zeit reif für sein erstes Buch. Seine Fangemeinde hat Andreas Gers’ Beinamen längst zu „Der Große Mumpitz“ erweitert, und nun hat das Warten endlich ein Ende!

Andreas Gers wird im November gleich zweimal im Ruhrgebiet auftreten.
So wird er im Rahmen der Jubiläumsfeier des cenarius Verlags am 19.11.2011 im AllerWeltHaus, Hagen, Buch und Musik präsentieren,
Ein weiterer Auftritt findet am 28.11.2011 im Gladbecker Café Stilbruch statt.

Weitere Informationen unter: www.cenarius-verlag.de/news

(Fotos: mit Genehmigung Westf. Rundschau, Nottuln & cenarius Verlag Hagen)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen