Letzte Chance auf Ausstellungsbesuch

Robert Gniewek, Rosie's Diner #10 (Leihgabe der Louis K. Meisel Gallery)
  • Robert Gniewek, Rosie's Diner #10 (Leihgabe der Louis K. Meisel Gallery)
  • hochgeladen von Henrik Stan

Nur noch bis zum kommenden Sonntag, 8. Januar, können die beeindruckenden Gemälde der Ausstellung „Fotorealismus – 50 Jahre hyperrealistische Malerei“ im Osthaus Museum Hagen bewundert werden. Dann gehen sie wieder zurück an ihre Leihgeber, die täuschend echt gemalten Straßenkreuzer, die chromblitzenden Motorräder, die Straßenzüge im Sonnenlicht, die portraitierten Menschen und die zahlreichen weiteren Darstellungen aus dem Alltag. Viele davon so groß, dass sie noch beeindruckender wirken. Der Begriff „Fotorealismus“ für diese Art der Malerei trifft die Sache wirklich auf den Punkt. Nur selten ist diese Art von Gemälden in Deutschland zu sehen. Wer also noch in den Genuss kommen möchte, diese einzigartigen Werke zu sehen, sollte sich schleunigst auf den Weg ins Osthaus Museum machen. Verwunderung über die täuschend echte Malerei ist garantiert. Geöffnet ist die Ausstellung noch täglich von 11 bis 18 Uhr.

Autor:

Henrik Stan aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen