Ökumenischer Gottesdienst auf der Loßrockwiese
Tauferinnerung an Pfingstmontag in Hagen: "In Gottes Hand"

Mehr als 120 Kinder und Erwachsene sind im vergangenen Jahr in den Gemeinden des Hagener Nordens getauft worden. Am Pfingstmontag,  10. Juni, werden die Täuflinge daran erinnert, dass sie mit ihrer Taufe "in Gottes Hand geborgen" sind.

Sie alle haben eine persönliche Einladung zu dem ökumenischen Gottesdienst erhalten, der um 10.30 Uhr open air auf der Loßrockwiese (Malmkestraße) beginnt. Aber auch alle Gemeindeglieder aus dem katholischen Pastoralverbund Hagen-Nord sowie aus den Evangelischen Gemeinden Frieden, Jakobus, Melanchthon, Paul-Gerhardt und Vorhalle sind herzlich willkommen, sich an ihre Taufe erinnern zu lassen.
Musikalisch mitgestaltet wird der Gottesdienst vom CVJM-Posaunenchor Boele/Kabel und von der Band "Holy Moly". Nach dem Gottesdienst gibt es Bratwurst und kühle Getränke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen