11. und letzter Fummellauf in Hagen - Der Film

Projekt "Titelverteidigung" ist geglückt Die Fummelqueens haben den Pokal.
  • Projekt "Titelverteidigung" ist geglückt Die Fummelqueens haben den Pokal.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

An Weiberfastnacht war die Volme-Galerie zum 11. und letzten Mal fest in der Hand der Hagener Fummelläufer.

Rund 400 Karnevalisten feierten die Teams und ihre Auftritte. Die Fummelqueens hatten zum Projekt "Titelverteidigung" aufgerufen und es gelang den Mannen um Mitinitiator Sven Söhnchen tatsächlich, den Pokal zu verteidigen.

Der Publikumspreis, der Harry-Wandke-Gedächtnispokal, ging zudem an das Vierer-Gespann der Aids-Hilfe für ihre zauberhafte Choreografie unter dem Motto "Ehe für alle". Übrigens: Während die Fummelqueens den vorerst letzten Fummellauf für sich entscheiden konnten, dürfen die Aids-Hilfe-Jungs (oder besser Damen?) für immer stolz von sich behaupten, den Sieg bei der Premiere dieses einmaligen Höhepunkts im Hagener Karneval nach Hause gebracht zu haben! Glückwunsch!

Der Stadtanzeiger hat im Vorfeld des Fummellaufs eine Probe der Fummelqueens besucht und ein Gespräch mit Sven Söhnchen geführt. 

Ein Rückblick und eine Zukunfsprognose - festgehalten im Video.

Und hier weitere Links zum Fummellauf:

Das VIDEO zum 11. Fummellauf: Die Dragqueens von Hagen Fummelqueens gewinnen den 11. und letzten Hagener Fummellauf

11. Fummellauf in Hagen: Männer in High Heels - und ihre Frauen

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen