Der neue Hasper Schalk ist Evelyn I

33Bilder

Eine Revolution bei der KG Blau-Gelb Haspe 2008. Nachdem der Hasper Schalk Sascha I heute sein Zepter abgegeben hat wurde der neue Hasper Schalk vorgestellt. Jeder dachte es wäre wie der Name aussagt ein männlicher Hasper Schalk. Nein der neue Hasper Schalk ist weiblich und heißt Evelyn I. Sie wird nun zwei Jahre das Zepter schwingen. Natürlich hatte der Abend auch ein tolles Programm zu bieten.Veilchen Showdancer aus Essen, Tanzgarde des KCH sowie Showtanzgarde der KG Grün Weiss Vorhalle. Und Nathalie wurde heute auch ausgezeichnet da sie nun endgültig als Tanzmariechen aufgehört hat.
Als Sascha I aus dem Amt entlassen wurde gab es viele Tränen. Sascha I war beliebt und jetzt jedoch kommt Evelyn I genannt Ebi.

Hier ihr Statement zu ihrer Ernennung zum Hasper Schalk 2017 – 2019.

„ Hagau Logohn liebe Karnevalsfreunde,

mein Name ist Evelyn Schützler . Ich bin am 26.04.1986 geboren.
„Ja“ ich bin der erste weibliche Hasper Schalk und es ist mir eine große Ehre als Symbolfigur für den Hagener Karneval in der Session 2017/2019 unterwegs zu sein.
Nach drei männlichen Vorgängern ist es nun an der Zeit, dass eine Frau das Zepter übernimmt.
Ich bin seit dem 11.11.2012 bei der KG Blau Gelb Haspe 2008 Mitglied und als der Präsident mich gefragt hat, ob ich der neue Hasper Schalk werden möchte, sagte ich „Ja kla“.
Alle die mich kennen, wissen das mein Herz nicht nur „Blau-Geb“ schlägt sondern auch „Magenta“, dies spiegelt sich auch in meinem Orden wieder.
Nun bin ich der neue Hasper Schalk und mein Motto für die nächsten zwei Jahre lautet:

„Der Schalk ist Feuer und Flamme, drum haltet euch fest, eine Frau hält jetzt die Stange“

Damit wünschen auch wir Evelyn die erste viel Glück und Erfolg in den nächsten zwei Karnevalssessionen.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen