Veranstaltung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer
Online-Workshop zum Brexit

Hagen. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer veranstaltet am Montag, 25. Januar, einen Online-Workshop zum Thema „Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2020/2021“, wo auch der Brexit und seine Folgen einen Schwerpunkt bilden. Anmeldungen sind noch unter www.sihk.de/zoll2021 möglich.
Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Europäische Union und das Vereinigte Königreich doch noch auf ein Abkommen geeinigt, das die wirtschaftlichen Beziehungen auf ein neues Fundament stellt. Für international handelnde Unternehmen treten damit immer mehr die praktischen Auswirkungen in den Vordergrund.
Fragen zur Zollabwicklung, steuerlichen Behandlung oder sonstiger Änderungen hinsichtlich des grenzüberschreitenden Warenverkehrs: mit dem Vollzug des Brexit wird die Abwicklung kommerzieller Transaktionen über den Ärmelkanal komplexer und verlangt von den Unternehmen grundlegende Kenntnisse, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Aktuelle Infos und Änderungen unter www.sihk.de/brexit. Antworten zu Fragen beantworten Kordula Nolte unter Tel.: 02331/390-223 oder Heinz Josef Schröder Tel.: 02331/390-222.

Autor:

Petra Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen