Hagener Impfzentrum:
Neue Termine für Wahlhelfer und andere Personengruppen

Im Impfzentrum Hagen stehen ab sofort neue Termine für Erstimpfungen gegen das Coronavirus mit dem Impfstoff von Biontech oder Moderna für folgende Personengruppe ab 16 Jahren zur Verfügung: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, Personen mit Vorerkrankungen, Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeheimen, Beschäftigte in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Katastrophenschutz und in konsularischen Korps sowie Personen ab 60 Jahren. Impfberechtigte Personen können einen Termin unter www.terminland.de/impfzentrum-hagen/ vereinbaren.

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt dem Impfzentrum Hagen 1.000 Impfdosen in dieser Woche und 1.800 Impfdosen in der nächsten Woche zur Verfügung. Das Impfgeschehen in den Impfzentren regelt ein entsprechender Landeserlass.

Autor:

Stephan Faber aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen