lokale Händler spenden für lokalen guten Zweck
Aus einer Werbekampagne wurde eine Charity-Aktion in Regenbogenfarben

6Bilder

Euronics Berlet spendet 3.000,- an die AIDS-Hilfe Hagen und Unna.

Aus einer Werbekampagne wurde eine Charity-Aktion in Regenbogenfarben.

Hagen, 5. März 2020
Ursprünglich sollten nur Mobilfunkverträge werblich vermarktet werden. Die Vodafone-Werbekampagne mit dem Titel "Future is colourful" in Regenbogenfarben gehalten wurde bei den Berlet-Verantwortlichen für eine weitergehende Idee aufgegriffen:
"Wie bekennen wir uns auch nach außen hin deutlich zur Symbolik der Regenbogenfahne von Toleranz und Akzeptanz? Schließlich ist Berlet ein weltoffenes Unternehmen ohne Vorurteile im täglichen Miteinander. Wir wollten also in diesem Sinne etwas Gutes in unserer Region tun.", erläutert Jan Gawronski von der Berlet-Geschäftsführung.
So reifte nach der Kontaktaufnahme zur AIDS-Hilfe Hagen und Unna schließlich die Charity-Idee:
Zum einen verkaufte Berlet im Dezember 2019 das bekannte Solidaritätszeichen der AIDS-Hilfe - die Rote Schleife - an ihre Kunden für jeweils 1,- Euro. Der Erlös von ca. 500,- Euro ging natürlich zu 100 Prozent an die AIDS-Hilfe.
Zusätzlich spendete Berlet im Rahmen einer Printwerbung vom Verkaufserlös ausgewählter Produkte jeweils zwischen 5,- und 20,- Euro.
Somit konnte Berlet am 05.03.20 an die Vertreter der beiden AIDS-Hilfe Vereine in Hagen und Unna die stolze Gesamtsumme von 3.000,- Euro aushändigen.
Melanie Luczak von der AIDS-Hilfe Hagen e.V. freut sich sichtlich über die Spende, denn das Geld wird für die Testberatung und die Versorgung der Hagener mit der sog. Anti-HIV-Pille (PrEP) und die Jugendaufklärung dringend benötigt. "Aus Spenden finanzieren wir fast unsere gesamte Vorsorgearbeit. Auch, wenn wir von der Kommune gefördert werden, reicht es eben oft nicht zur Deckung der Kosten"
Manuel Idzdebski von der AIDS-Hilfe im Kreis Unna freut sich ebenso, wie Luzak und bekräftigt: „Danke an alle, die unsere Arbeit durch ihren Kauf bei Berlet/Euronics unterstützen“.
Besonders erfreut sind wir alle, dass mit Sven Söhnchen ein Ehrenmitglied der AIDS-Hilfe Hagen die Spende vertretungsweise für beide abholt und die von Grippewelle gebeutelten Mitarbeiter vertritt. Denen wünschen Berlet und Söhnchen: „Gute Besserung!“
Söhnchen engagiert sich bereits seit den Anfängen seiner lokalpolitischen Aktivität - also seit mehr als zwanzig Jahren - schon für die Hagener AIDS-Hilfe. Nicht nur im Karneval oder zu Welt-AIDS-Tagen, an denen er mit Björn Nonnweiler bereits mehrfach den einen oder anderen Welt-AIDS-Tag mit Lesungen bereichert hat.

Über EURONICS BERLET:
1964 als Fernseh Berlet von Erich Berlet gegründet, hat sich das Unternehmen in den vergangenen 55 Jahren im Segment der filialisierten Elektrofachmärkte konsequent weiterentwickelt. Im Laufe der Jahre wurde das Sortiment um die Bereiche Telekommunikation, PC/Multimedia und Smart Home sowie Haushaltsgeräte erweitert. Heute beschäftigt Berlet in seinen derzeit acht Filialen in Südwestfalen/Sauerland und Ruhrgebiet rund 400 Mitarbeiter und zählt zu den größten Elektrofachmarktketten in Deutschland. Seit 2016 ist die Händlergenossenschaft EURONICS Deutschland eG an Berlet beteiligt.

Autor:

Andreas Rau aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen