Halterner erwischt Jugendliche mit seinem Rad
Zwei Fahrraddiebe am Bahnhof festgenommen

Haltern. Ein 54-jähriger Halterner kam am gestrigen Montag gegen 23.50 Uhr mit dem Zug am Bahnhof an. Als er zu seinem am Fahrradständer abgestellten Fahrrad ging, sah er zwei Jugendliche.  Einer hatte sein Fahrrad in der Hand, der andere ein anderes. Der 54-Jährige sprach die beiden Jugendlichen an und rief die Polizei.

Polizeibeamte konnten die beiden Jugendlichen, einen 15-Jährigen aus Haltern am See und seinen 14-jährigen Cousin aus Remscheid, am Bahnhofszufuhrweg, an der dortigen Unterführung zur Recklinghäuser Straße, antreffen. Das Fahrrad des 54-Jährigen hatten sie am Fahrradständer am Bahnhof zurückgelassen, das andere, ein schwarz-grünes Rad der Fa. Bianchi, hatten sie dabei. Beide wurden zur Wache gebracht, das Fahrrad sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurden sie der Erziehungsberechtigten übergeben. Die Polizei sucht jetzt den Eigentümer des sichergestellten Fahrrades. Dieser kann sich beim Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111 melden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.