Keine weitere Beitragsreduzierung für Eltern
Kita-Regelbetrieb ab 17. August

Aufgrund der sich kurzfristig veränderten Sachlage hat Bürgermeister Bodo Klimpel entschieden, dass die Fälligkeit des vollen Augustbeitrages einmalig auf den 15. des Monats verschoben wird.
  • Aufgrund der sich kurzfristig veränderten Sachlage hat Bürgermeister Bodo Klimpel entschieden, dass die Fälligkeit des vollen Augustbeitrages einmalig auf den 15. des Monats verschoben wird.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Das NRW-Familienministerium hat am Dienstag, 28. Juli, erklärt, dass die Rückkehr zum Regelbetrieb in den Kitas ab dem 17. August erfolgt. Aufgrund der coronabedingten Schutzverordnungen gab es in den letzten Monaten deutlich verkürzte und eingeschränkte Betreuungszeiten.

Deshalb haben auch die Eltern reduzierte Beiträge für die Betreuung ihrer Kinder bezahlt. NRW-Familienminister Joachim Stamp hat sich zu der Beitragszahlung für August dahingehend geäußert, dass, obwohl der Regelbetrieb erst am 17. August starte, Eltern auf keine weitere Beitragsreduzierung hoffen können. Das Land sehe sich nicht in der Lage, einen Nachlass zu gewähren. Deshalb müssen die Eltern auch für den Monat August wieder den vollen Beitrag bezahlen.Aufgrund der sich kurzfristig veränderten Sachlage hat Bürgermeister Bodo Klimpel entschieden, dass die Fälligkeit des vollen Augustbeitrages einmalig auf den 15. des Monats verschoben wird. Damit möchte er den Eltern und der Verwaltung die Gelegenheit geben, sich auf die Veränderung einzustellen und die erforderlichen Schritte vorzubereiten.
Die Regelung gilt sowohl für die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung als auch für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen