Kommunalwahlen: Bodo Klimpel bleibt Bürgermeister

6Bilder

Haltern. Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden: Bodo Klimpel (49), seit zehn Jahren Bürgermeister in der Seestadt, bleibt auch in den nächsten sechs Jahren der Amtsinhaber.

Bei den Wahlen am Sonntag sprachen sich 52,5 Prozent der Wähler für den CDU-Kandidaten aus, seine SPD-Herausforderin Beate Pliete (49) erreichte 41,3 Prozent der Stimmen. Carsten Rehr 39-jähriger Kandidat der UBP, kam auf 6,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,0 Prozent.

Bodo Klimpel erreichte bei der Wahl 2009 noch 74,24 Prozent, sein damaliger SPD-Gegenkandidat Meyer kam auf 20,48 Prozent, für den Linken-Kandidaten Georg Stefula stimmten 5,28 Prozent. 2009 lag die Wahlbeteiligung bei 62,0 Prozent. Es dauerte am Sonntagabend bis etwa 22 Uhr, ehe dieses Ergebnis vorlag. In einer ersten Stellungnahme bedankte Bodo Klimpel bei seinen Wählerinnen und Wählern, bei seiner Partei, der CDU, die einen guten Wahlkampf geleistet habe, und nicht zuletzt bei seiner Familie, besonders bei seiner Ehefrau Sabine, die ihn stets nach Kräften unterstützt habe. Bodo Klimpel gratulierte seiner SPD-Herausforderin Beate Pliete, die für reichlich Spannung gesorgt habe.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen