Tennisabteilung Concordia Flaesheim zieht sportliche Bilanz
Damen verpassen Aufstieg - Herren steigen ab

Die Bezirksliga-Saison für die Flaesheimer Tennis-Herren 60 ist Geschichte; und diese hatte kein wirkliches Happy End zu bieten. Auf gut Deutsch: Die Flaesheimer beenden die Saison überraschend auf dem letzten Tabellenplatz mit 2:10 Punkten und steigen somit in die Bezirksklasse ab.

Erst in den letzten beiden Begegnungen gegen den Vizemeister TC Drensteinfurt sowie gegen den TC Münster, zeigte das Flaesheimer Team um Spielführer Viktor Czellnik den nötigen Biss. Und mit etwas mehr Spielglück wären auch zwei Siege möglich gewesen. Da das Concordia-Team mit Norbert Becker, Viktor Czellnik, Frank Rauen, Horst Faatz, Norbert Emrath, Glenn Ford und Fred Dweir allerdings in den ersten vier Spiele ungewohnt passiv agierte, standen entsprechend null Punkte auf der Habenseite. Doch Bange machen gilt nicht: Wenn in der nächsten Saison die etatmäßige Nummer eins, Willi Kühl, wieder mit an Bord ist, kann das Ziel nur der sofortige Wiederaufstieg sein.
Dagegen gaben die Flaesheimer Damen 60 ein ganz anderes Bild ab. Mit viel Ehrgeiz und Engagement wurden in der Verbandsliga fast alle Gegnerinnen vom Platz gefegt. Und mit etwas mehr Glück hätte das Team um Mannschaftsführerin Beate van Bevern jetzt in der Aufstiegsrunde zur Westfalenliga mit gemischt. Doch im Duell gegen das andere Spitzenteam aus Altschermbeck reichte ein Unentschieden nicht. Aufgrund der besseren Matchstatistik blieb für die Flaesheimerinnen nur der undankbare 2. Platz in der Verbandsliga. Trotzdem: Inge Emrath, Maria Bente, Uli Schelbert, Marlies Brauner, Beate van Bevern und Brigitte Willner haben eine richtig starke Saison gespielt.

Weitere Termine: 
Sa. 03.08.2019 - Mixed- Turnier
Sa. 24.08.2019 - Tiebreak- Turnier
Sa. 12.10.2019 - Herbstfest

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen