43. Spiel- und Sportfest auf der Sportanlage in Flaesheim
Beim Inklusions-Sportfest ist jeder ein Sieger

Flaesheim. Am kommenden Samstag, den 15.06.2019 heißt es ab 14.00 Uhr in der Haard-Kampfbahn „Spiel, Spaß und Spannung beim Jugend- und Behindertensportfest“. Das Motto der Veranstalter: Inklusion statt Separation.“

„Integration behinderter Menschen durch Spiel und Sport“ haben sich die Mädchen und Frauen der Fußballabteilung des SuS Concordia Flaesheim als Motto auf die Fahnen geschrieben. Auch in diesem Jahr haben die Fußballfrauen ihre eigenen Vorgaben erfüllt und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Den Teilnehmern wird – viel Spaß und Freude garantiert – eine breite Palette an spielerischen Aktivitäten geboten. Bei einigen Aktivitäten geht es um Geschicklichkeit, bei anderen um Schnelligkeit – dementsprechend vielfältig ist auch das Spieleangebot. Geplantes Highlight bei Jung und Alt wird das Luftkissen des THW Haltern am See sein.
Als Geheimtipp zählt die Teilnahme an der großen Tombola, ohne Nieten, bei der jedes Los einen Gewinn verspricht. Sicherlich sind, wie in den vergangenen Jahren, die Lose wieder im Nu ausverkauft.
Alle Teilnehmer werden mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet.
Viele Eltern der Lebenshilfe Vest-Mitte e.V. haben bereits ihre Teilnahme am Sportfest zugesagt, denn „das Behindertensportfest bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich auch mal an einem anderen Ort zu treffen, um bei einem Tässchen Kaffee Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen