Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat August 2020
Fahrsicherheitstraining beim ADAC – Spende Freibad Sythen – Sommerausflug

22Bilder

Gut Ding will Weile haben! Das dachten auch die zehn Bürgerbusfahrer*innen, deren Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Gelände des Fahrsicherheitszentrums Haltern am See in den letzten Monaten bedingt durch die Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden musste. An einem Sonntagnachmittag bei heißen Temperaturen im August konnte das Training unter den derzeitigen Regeln durchgeführt werden.

Die letzten drei Termine wurden von Trainern durchgeführt, an diesem Tag war Swetlana Gronau die verantwortliche Unterweiserin. Theorie und Praxis wurden im Außenbereich mit entsprechendem Abstand absolviert. Bei jedem Fahrerwechsel wurde das Lenkrad usw. desinfiziert, immer war nur ein Fahrer im Bürgerbus. Alles war der Corona-Situation angepasst. Entscheidend war jedoch der Input! Die Fahrtrainerin verstand es, mit lauter Stimme überzeugend zu informieren.
Gefahrenmomente, Wahrnehmung und Verhaltensweisen im Fahrbetrieb, Unfallrisiken, Auswirkungen von Schlag-Bremsung und Fahren bei Nässe und Glätte wurden praktiziert.

In der letzten Stunde am Abend brauchte man auch keine künstliche Bewässerung mehr. Gewitterwolken gaben ein prachtvolles Bild, aber das Training ging auch bei gewaltigem Platzregen weiter. Übungen bei Aquaplaning konnten stattfinden und brachten die Erkenntnis, dass das Fahrzeug auch bei diesen Witterungsverhältnissen in der Spur gehalten werden kann. Zum Schluss dankten alle der Anleiterin, die einen überzeugenden Job gemacht und dem an diesem Tag anwesenden Teil des Bürgerbusteams neue Erkenntnisse übermittelt hatte. Die hier gewonnenen (Er)Kennnisse werden in schwierigen Situationen in der Fahrpraxis gewiss hilfreich sein. Auf nassen Fahrrädern ging es, nachdem der Wettergott ein Einsehen hatte, für die meisten wieder im Trockenen nach Hause.

Der im Bürgerbus befindliche „Sparbus“ war wieder randvoll und musste geleert werden. Recht herzlichen Dank an die spendenfreudigen Fahrgäste! Der Betrag wurde noch durch Einnahmen des Bürgerbusmasken-Verkaufs aufgestockt. Vorstand und Fahrpersonal waren sich einig, dass die Spende in Höhe von 440,58 EUR diesmal dem Freibadverein Sythen, dessen Vorstand sich ganz herzlich dafür bedankt hat, überwiesen wurde.

Am ersten Augustsonntag unternahm ein Teil der Bürgerbusfamilie eine kleine Fahrradtour nach Sythen mit Kaffeetrinken in der Sythener Flora. Die vielen leckeren, unterschiedlichen Kuchenstücke verlangten förmlich ein Abtrainieren. Danach ging es weiter nach Lavesum zum Abendessen in Peters Bauernstube. Es war schon ganz hervorragend, was für ein köstliches Menü der Vorstand des Vereins bestellt hatte. Alle Anwesenden waren außerordentlich zufrieden, egal ab Fleisch- oder Fischliebhaber; aber auch wer vegetarische Köstlichkeiten aß, kam nicht zu kurz!

Im August wurden 691 Fahrgäste, davon 84 Schwerbehinderte einschließlich einiger Begleitpersonen befördert. Vorstand und Fahrer*innen wünschen auch weiterhin BLEIBT GESUND! Das nächste Treffen der Fahrerinnen und Fahrer mit dem Vorstand ist am Dienstag, 15. September, um 19:00 Uhr im Kolpingtreff.

Unternehmen, die sich für Werbung auf dem Bürgerbus oder der Monitorwerbung interessieren, sowie zukünftige Fördermitglieder, erhalten gerne Informationen vom 1. Vorsitzenden, Werner Mohr, Fon 0 23 64 – 60 84 428 sowie Hans Kirschbaum (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit) Fon 0 23 64 – 60 84 615. Informationen rund um den Bürgerbus und ein Anmeldeformular findet man auf der Internetseite des Bürgerbusvereins. Hier der Link:

https://buergerbus-haltern.de/der-verein/beitrittserklaerung.html

Autor:

Hans Kirschbaum aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen