Fünf neue jugendliche Seniorenbegleiter
Rote Rosen als Dank

Haltern. Lob und Anerkennung sprach Bürgermeister Bodo Klimpel fünf Halterner Jugendlichen aus. Sie hatten zwischen Dezember und April an dem Kurs „Jugendliche Seniorenbegleiter“ teilgenommen. Dafür erhielten sie nun die Zertifikate sowie eine rote Rose.

Das alles aber mit Verzögerung und auch in einer „abgespeckten“ Variante. Denn auch hier machen sich die Corona-Schutzbestimmungen bemerkbar. Deshalb war die ansonsten übliche größere Feierstunde abgesagt worden. Auch ein entscheidender Part des Kurses, ein 15- bis 20-stündiges Praktikum in einem Altenheim konnte deshalb nicht stattfinden. Das haben auch die Jugendlichen sehr bedauert, denn darauf hatten sie sich sehr gefreut. Ebenso bedankte sich Bürgermeister Bodo Klimpel bei der Kursleiterin Magda Hovenjürgen, die – wie auch die Jugendlichen –eine rote Rose erhielt. Das Zertifikat für die erfolgreiche Kursteilnahme erhielten Charleen Ebbinghaus, Julia Häming, Mathilda Hovenjürgen, Silas Komossa und Giulina Werfel. Der Grundkurs wurde von der Familienbildungsstätte Dülmen (staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung) und dem EhrenAmt der Stadt Haltern am See durchgeführt. Besonderer Dank gilt der Rudi-Assauer-Initiative für die finanzielle Unterstützung.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen