Rechtskräftiger Freispruch für obdachlosen Hattinger

Archivbild : Der jetzt rechtskräftig freigesprochene Hattinger (li.) neben seinem Strafverteidiger, Rechtsanwalt Aykan Akyildiz.
  • Archivbild : Der jetzt rechtskräftig freigesprochene Hattinger (li.) neben seinem Strafverteidiger, Rechtsanwalt Aykan Akyildiz.
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Ein 66 Jahre alter obdachloser Hattinger war wegen versuchten Totschlags angeklagt und verließ am 17. Mai 2019 als freier Mann den Gerichtssaal in Essen. Obwohl ihn die Schwurgerichtskammer beim Landgericht an diesem Verhandlungstag vom Anklagevorwurf freigesprochen und ihm wegen der erlittenen Untersuchungshaft Haftentschädigung zugebilligt hatte, war die Staatsanwaltschaft mit dem Freispruch nicht einverstanden und legte dagegen Revision ein.

Was war passiert?
Der Hattinger wurde von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, am 1.11.2018 gegen 6:30 Uhr in der Nähe einer Parkbank auf der Martin-Luther-Straße während eines Streits einem Hattinger mit einem Messer in den Bauch gestochen und diesen dabei lebensgefährlich verletzt zu haben.

Die Vertreterin der Staatsanwaltschaft sah im Mai 2019 am Ende der Beweisaufnahme die Anklagevorwürfe bestätigt und beantragte gegen den Angeklagten aus Hattingen wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung eine Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren zu verhängen.

Das sah am damaligen letzten Verhandlungstag der Pflichtverteidiger des Angeklagten, Rechtsanwalt Akyildiz anders. Am Ende seines Plädoyers sah er das Merkmal gerechtfertigter Notwehr zur Selbstverteidigung seines Mandanten bestätigt und plädierte auf Freispruch für den Angeklagten aus Hattingen. Diesem Plädoyer schloss sich die Schwurgerichtskammer damals an und sprach den Hattinger frei.

Wie Staatsanwältin Julia Schweers-Nassif jetzt dem STADTSPIEGEL auf Nachfrage bestätigte, hat die Staatsanwaltschaft ihre Revision gegen das Urteil zurückgezogen, sodass der Freispruch nunmehr auch rechtskräftig ist.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen