Gesamtschülerinnen und Gesamtschüler pflanzen Bäume
Freude am "Waldprojekt"

Aus diesem zarten Pflänzchen wird in Jahren ein kräftiger Baum erwachsen. Foto: Gesamtschule Heiligenhaus
  • Aus diesem zarten Pflänzchen wird in Jahren ein kräftiger Baum erwachsen. Foto: Gesamtschule Heiligenhaus
  • Foto: Gesamtschule Heiligenhaus
  • hochgeladen von Harald Landgraf

Über 100 Bäume haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus am vergangenen Donnerstag im Bürgerwald Heiligenhaus gepflanzt.

Heiligenhaus. In Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus führt die Schule schon seit einigen Jahren das „Waldprojekt“ durch. Hier lernen die Kinder des 5. Jahrgangs den heimischen Wald mit seinen Tieren und Pflanzen in den unterschiedlichen Jahreszeiten kennen und beteiligen sich an der Umweltbildungsmesse. In diesem Jahr haben sich nun die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 7 und der EF an der Aufforstung des Heiligenhauser Bürgerwaldes beteiligt und über 100 Eichen und Walnüsse gepflanzt. Lehrerin Rebecca Nakath „Die Kinder hatten viel Freude daran und hätten gerne noch mehr Bäume gepflanzt.“ Neben den Klimaschutzaspekten wurde auch der Teamgedanken gelebt, denn die Oberstufenschülerinnen und -schüler haben die Löcher gegraben, in denen die 5-Klässler/-innen die Bäume gepflanzt haben. Biologielehrerin Stefanie Reiff „Unser Förster Johannsen hat das toll angeleitet und bei der nächsten Pflanzaktion wollen die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs unbedingt wieder dabei sein.“

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen