Politische Gespräche in Heiligenhaus
Frühstück für Europa begann mit Musik

Der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven (rechts) und die Vorsitzende der Frauen-Union Uschi Klützke (Mitte) begrüßten auf dem Mansfieldplatz viele Bürger zum Europafrühstück.
  • Der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven (rechts) und die Vorsitzende der Frauen-Union Uschi Klützke (Mitte) begrüßten auf dem Mansfieldplatz viele Bürger zum Europafrühstück.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Nachdem die Europa-Hymne erklang, begrüßten der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven (rechts) und die Vorsitzende der Frauen-Union Uschi Klützke (Mitte) auf dem Mansfieldplatz viele Bürger zum Europafrühstück.

"Wir sind alle Europäer", so die CDU-Frau und bezog ausdrücklich die Wahlkämpfer von den Grünen, der SPD und der FDP mit ein, die in der Nähe ihre Stände aufgebaut hatten. Im Verlauf der Veranstaltung kam unter anderem Uwe Pakendorf dazu, der CDU-Kandidat für das EU-Parlament sowie Bundestagsabgeordneter Peter Beyer, der auch für die transatlantischen Beziehungen zuständig ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen