Realschüler lernen Zivilcourage

An der Realschule Heiligenhaus drehte sich einen Tag lang alles um Zivilcourage. Alle Schüler lernten zunächst, was Zivilcourage ist und wie sie angewendet wird. Der Schulsozialarbeiter Dennis Siever erarbeitete gemeinsam mit der Lehrerin und Lerntherapeutin Daniela Lehr ein Konzept, das den Schülern Sicherheit geben soll, richtig zu reagieren, wenn es brenzlig wird. In Rollenspielen wurde das richtige Verhalten eingeübt, wenn es zu Konflikten kommt. Hier versucht Lucas Wilmes (Mitte) Benedikt Noack (links) und Nils Pechmann voneinander zu trennen.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen