Nach der Musik gab es Appeltaat

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Heiligenhaus: Gerhart-Tersteegen-Schule | Das Appeltaatenfest des Bürgervereins Hetterscheidt auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule wurde durch deren Kinder musikalisch eröffnet. Danach konnten sich die Besucher am Apfelkuchen und anderem Gebäck laben, das von Hetterscheidter Hausfrauen sorgfältig zubereitet wurde. Die Siedlergemeinschaft Hetterscheidt sorgte mit Deftigem vom Grill für die Unterlage eines herbwürzigen Bierchens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.