Alles zum Thema siedlergemeinschaft

Beiträge zum Thema siedlergemeinschaft

Vereine + Ehrenamt
Die Siedlergemeinschaft überreichte die Spende in Höhe von rund 500 Euro bei der Jahreshauptversammlung stellvertretend an Nicole Scherer, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hospizdienst. Foto: Kai Pohle

Ein Herz für Kinder
500 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Unna

Die Siedlergemeinschaft "Gartensiedlung" Bergkamen hat auch im vergangenen Jahr wieder fleißig für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Unna gesammelt. Beim jährlichen Osterfeuer und Reibekuchentag haben die Anwohner und ihre Gäste wieder für den guten Zweck gespendet. Bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft überreichte der Vorstand zusammen mit den anwesenden Siedlern feierlich die Spende in Höhe von 500,40 EUR an Nicole Scherer, ehrenamtliche Mitarbeiterin im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.03.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Versammlung der Siedler im Rumbecker Holz
Vorsitzende Heike Rath und ihr Stellvertreter Karsten Graf im Amt bestätigt

Am 23.02. hielt die Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz  im "1220" ihre Jahreshauptversammlung ab. Wichtiger Tagesordnungspunkt der der 163 Mitglieder zählenden Gemeinschaft waren die Wahlen der/des Vorsitzenden samt Stellvertreter. Einstimmig wurden die Vorsitzende Heike Rath und der Stellvertreter Karsten Graf  in ihren Ämtern bestätigt. Wiederwahl hieß es auch bei der Wahl zum Beisitzer. Ralf Gaukstern nahm für weitere 3 Jahre das Amt an. Der Kassenprüfer Winfried Otto konnte dem...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
Achtung, hier spielen Kinder. Durch ihre grellgrüne Farbe und die roten Fähnchen machen die Street Buddies in der Siedlung Clemens-Schmeck-Straße auf merksam: Mehr Sicherheit für Kinder und Senioren.
2 Bilder

Dellwiger Siedler sind sauer über die Zerstörung
Attacke auf Street Buddy

Nachbarschaft hat Warnfiguren im letzten Juli angeschafft - Unbekannte machen eine jetzt einen Kopf kürzer Die Clemens-Schmeck-Straße in Dellwig ist eine ruhige Spielstraße. Normalerweise. Im vergangenen Jahr hat die Baustelle im Bereich Haus-Horl-/Levinstraße der Siedlung, in der 47 Familien leben, allerdings eine Menge mehr an Verkehr beschert. Die Nachbarschaft hat gehandelt, Geld gesammelt und im Juli davon vier grellgrüne Street Buddies angeschafft. Die freundlichen Warnfiguren wurden...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.19
Vereine + Ehrenamt

Aktion der Siedlergemeinschaft Langenhorst
Besucher kamen gerne ins Weihnachtsdorf

Kleine Holzbuden und funkelnde Lichter im Außenbereich, eine schöne Atmosphäre und winterliche Gerüche in den Räumlichkeiten, eine ausgelassene Stimmung sowie weihnachtliche Klänge auf dem gesamten Gelände - das Weihnachtsdorf, das die Siedlergemeinschaft Langenhorst zum wiederholten Mal durchführte erfreute sich auch 2018 großer Beliebtheit. Nicht nur Nachbarn aus der unmittelbaren Umgebung des Siedlerhauses an der Langenhorster Straße 89, sondern auch weitere Bürger aus der Stadt kamen bei...

  • Velbert
  • 17.12.18
Kultur
Die kleinen Gottesdienstbesucher in der vollbesetzten Lutherkirche waren eifrig bei der Sache.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Eine „etwas andere“ Martinsgeschichte begeisterte in der Lutherkirche
Ein kleiner Bär mit ganz viel Herz

Den ganzen Tag über herrschte im Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche an der Wittenberger Straße geschäftiges, vor allem aber fröhliches Treiben. Der Martinstag der Ev. Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh war ein mitnehmendes Erlebnis für die ganze Familie. Um 11 Uhr ging es es los mit dem Martinsmarkt, dessen Verkaufsstände, zum größten Teil von Gemeindemitglieder bestückt, Deko, Kunsthandwerk und Selbstgebasteltes sowie kleine Gaumenschmankerln und Gegrilltes anboten. Je später es...

  • Duisburg
  • 13.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

St.Martin ritt wieder durch das Rumbecker Holz
Samstag fand wieder der Martinsumzug der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz statt

Viele Kinder folgten mit ihren Laternen wieder St.Martin auf seinem Pferd bei seinem Ritt durch das Rumbecker Holz. Begleitet wurden sie von dem Orchester der Neheimer Jäger, die alle Klassiker zum Laternenumzug stimmungsvoll spielten. Der Abschluss fand wieder am Pflegeheim Klostereichen statt, wo die Kinder wieder gespannt von den Bewohnern erwartet wurden. Nachdem die Laternen bestaunt wurden, gab es für alle Kinder eine Martinsbrezel und ein Trinktütchen gegen den Durst. Für die...

  • Arnsberg
  • 12.11.18
LK-Gemeinschaft

Nach der Musik gab es Appeltaat

Das Appeltaatenfest des Bürgervereins Hetterscheidt auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule wurde durch deren Kinder musikalisch eröffnet. Danach konnten sich die Besucher am Apfelkuchen und anderem Gebäck laben, das von Hetterscheidter Hausfrauen sorgfältig zubereitet wurde. Die Siedlergemeinschaft Hetterscheidt sorgte mit Deftigem vom Grill für die Unterlage eines herbwürzigen Bierchens.

  • Heiligenhaus
  • 04.09.18
Politik

SIedlergemeinschaft Do-Oespel: weiter Ärger um Neubauten

Eine Fünfziger Jahre Idylle soll gerettet werden ! Tendenz ein Freilichtmuseum in Dortmund! Was aber doch merkwürdig erscheint, dass es einen Personenkreis gibt, der den Rechtsstaat nicht akzeptieren kann oder will! Das Baugesetz, ein Folterinstrument gegen eine Siedlergemeinschaft? Wer in einem Freilichtmuseum wohnen will und diesen Zustand schützen will, sollte den Weg zu den Gerichten einschlagen! Das Fundament dieses Rechtsstaates ist die Gewaltenteilung! Politische Entscheidungen...

  • Dortmund-West
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt
DIe Hoheiten 2018/2019  Die Vorsitzende Heike Rath überreicht der Königin Angelika den Blumenstrauss
11 Bilder

Siedler aus dem Rumbecker Holz feierten 2-tägiges Sommerfest

Bei herrlichsten Wetter feierte die Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz ihr Sommerfest unter freiem Himmel Am Samstag wurden die neuen Hoheiten der Siedlung durch Abwerfen der Glühbirnen ermittelt. Nico Gockel (9 Jahre) konnte sich durch einen gezielten Wurf gegen seine Mitbewerber/innen durchsetzen. Zu seiner Königin wählte er seine Nachbarin Jessica Schlüter (10 Jahre), die ebenfalls zuvor eine hohe Trefferquote vorweisen konnte. Für beide gab es die Königskette und ein Präsent. Bei den 15...

  • Arnsberg
  • 12.07.18
Überregionales
Das Fischlaker Seifenkistenrennen ist immer ein besonderes Sport- und Spaßereignis. 
Foto: Henschke
4 Bilder

Stella war die Schnellste

Das Sommerfest der Siedlergemeinschaft Fischlaken bringt die Nachbarn zusammen Wenn die Siedlergemeinschaft Fischlaken ihr Sommerfest feiert, heißt es schon mal: „Da musst Du die Chefin fragen…“ Maria Hagedorn-Post ist überall präsent. Die „Chefin“ und ihr Mann sind seit 1980 Mitglied im Verband Wohneigentum. Das hat seine Vorteile: Im Jahresbeitrag von 25 Euro enthalten sind etliche Versicherungen wie Rechtsschutz und Haftpflicht für Haus und Grundbesitz. Aber auch Hilfe in Rechts- und...

  • Essen-Werden
  • 04.07.18
Überregionales
Wie schon vor 60 Jahren hatten die Kleinen auch diesmal Spaß beim Kinderfest. 
Foto: Bangert
2 Bilder

So viele Erinnerungen…

Beim Siedlerfest auf dem Kinderspielplatz Brosweg ging es wieder hoch her Schon über 80 Jahre besteht die Siedlergemeinschaft Brosweg - Zahnrad - Spillheide. 1958 entstand ein erster Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten und Turnstangen. Am 6. September 1988 wurde der neue Spielplatz offiziell an die Stadt Essen übergeben. Vor 60 Jahren wurde hinter den Häusern Brosweg 43 bis 47 mit einem Kinderfest Einweihung gefeiert. Ordentlich frisiert saßen die Kleinen in ihrer Sonntagskleidung gesittet am...

  • Essen-Werden
  • 02.07.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz besucht ZOOM bei herrlichstem Wetter

Letzten Samstag machte sich die Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz auf zur ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Bei herrlichstem Wetter konnten die 3 Kontinente in Ruhe von der Gruppe erkundet werden. Ob Eisbären, Giraffen oder Paviane- alle erfreuten sich großer Beliebtheit bei Jung & Alt. Weitere Fotos und alle Informationen zur Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz im VERBAND WOHNEIGENTUM e.V. unter folgendem Link www.verband-wohneigentum.de/sg-rumbecker-holz

  • Arnsberg
  • 18.06.18
Vereine + Ehrenamt
Februar 2018 Jubilars-Ehrung

Siedler trauern um Ehrenvorsitzenden Manfred Kinzl

Am Dienstag, den 05.06. verstarb der Ehrenvorsitzende unserer Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz Herr Manfred Kinzl. Manfred war 9 Jahre der 1.Vorsitzende unserer Gemeinschaft (2000 - 2009). Während seiner Amtszeit konnte er für den Verein viele Erfolge verbuchen, hier sind besonders der Wiederaufbau des Spielplatzes und die Kooperation mit dem Komm´A im Haus Klostereichen zu erwähnen. Aus gesundheitlichen Gründen gab er sein Amt 2009 an Herrn Dieter Schlüter ab und wurde zum...

  • Arnsberg
  • 08.06.18
Politik

Dortmunder Westen - Siedler wehren sich gegen große Häuser in kleinen Straßen

Egoismus gegen Gemeinwohl ! Was für eine Drohkulisse wird hier aufgebaut! Der Weltuntergang ist nicht weit ! Ist die BV dem Gemeinwohl verpflichtet oder eine Interessenvertretung für Einzelinteressen ! Erhaltet mir meine kleine Idylle! Ein Sturm im Wasserglas! Der Rechtsweg gegen diese Entscheidung ist möglich! Die Bundesrepublik ist ein Rechtsstaat! Was ei n fatales Signal war, dass der Vorsitzende der BV den Satz formulierte: „Der Druck der Öffentlichkeit ist nicht schadhaft!“ Ist...

  • Dortmund-West
  • 24.05.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Die Siedler vom Rumbecker Holz wanderten wieder

Am 05.Mai gingen die Siedler der Gemeinschaft Rumbecker Holz wieder auf Wanderschaft. Nach dem Start um 10 Uhr ging die 2-stündige Wanderung durch das Waldgebiet oberhalb des Rumbecker Holz. Bei herrlichstem Wetter waren Alt und Jung mit von der Partie. Beim Eintreffen auf dem Schulhof des FSG wartete Grillmeister Ralf bereits mit Leckerem vom Grill auf die Gruppe. Natürlich konnte auch der Durst mit kühlen Getränken sofort gelöscht werden. Am Nachmittag gab es noch eine kleine Cafeteria, es...

  • Arnsberg
  • 08.05.18
Vereine + Ehrenamt

Siedler gratulieren Ehrenvorsitzenden Manfred Kinzl

Die Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz gratulierte Ehepaar Kinzl am Tag nach der Jahreshauptversammlung zur 25-jährigen Mitgliedschaft. Neben einem Blumenstrauß wurden ihm und seiner Ehefrau Waltraud die Urkunde und Ehrennadeln von Heike Rath zu Hause überreicht. Auch hier war die Freude über die Anerkennung groß. Weitere Informationen zur Jahreshauptversammlung und der SG Rumbecker Holz im Verband WOHNEIGENTUM e.V: www.verband-wohneigentum.de/sg-rumbecker-holz

  • Arnsberg
  • 20.02.18
Vereine + Ehrenamt
Das Silber-Jubilarspaar Birgit und Stefan Schubert. Li.Heike Rath, hinten der stellv.Vorsitzende Karsten Graf
3 Bilder

Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz ehrt Jubilare

Am 17.02. fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz im Rodelhaus statt 45 Teilnehmer folgten der Einladung zur JHV, bei der das Silber-Jubiläumspaar Birgit und Stefan Schubert (Beisitzer) im Fokus stand. Ebenso für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum bekamen der Ehrenvorsitzende Manfred Kinzl und Ehefrau Waltraud eine Urkunde mit Blumenstrauß und Ehrennadel überreicht. Dieses erfolgte am Sonntag durch die Vorsitzende Heike Rath beim Ehepaar Kinzl zu...

  • Arnsberg
  • 19.02.18
Vereine + Ehrenamt
Festliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier der Siedlergemeinschaft.

Weihnachtsfeier bei Kaffee und Kuchen

Als letzte Veranstaltung in diesem Jahr hatte die Siedlergemeinschaft Mühlengrund ihre Senioren zu einer Weihnachtsfeier in die Gaststätte „Haus Sesko“ geladen. Insgesamt 44 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt und verbrachten einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Vorsitzender Karl-Heinz „Charly“ Höchtl konnte in seiner Begrüßungsrede stolz darauf hinweisen, dass die Gemeinschaft mit nunmehr 113 Mitgliedern die zweitstärkste im Verband Wohneigentum des...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.17
Überregionales
2 Bilder

Gemütliches Weihnachtsdorf im Langenhorst

Wenn es schon in der Velberter Innenstadt keinen Weihnachtsmarkt gab, so hatte doch die Siedlergemeinschaft Langenhorst ein kleines Weihnachtsdorf aufgebaut. Zum zweiten Mal drängten sich am dritten Adventswochenende kleine Hütten rund um das Gemeinschaftshaus, die nicht nur von den Langenhorstern besucht wurden. Höhepunkt für die Kinder war der Auftritt des Nikolauses, der sogar von zwei Engelchen begleitet wurde.

  • Velbert
  • 19.12.17
Vereine + Ehrenamt
Die Nikolaustüten warten darauf, geplündert zu werden
8 Bilder

Nikolaus besuchte wieder die Kinder im Rumbecker Holz

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus wieder die Kinder im Rumbecker Holz. Im Rahmen des Advents-Cafés konnte der Vorstand der "Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz" viele Gäste im Foyer des Graf-Gottfried-Gymnasiums begrüßen. Über 20 Kinder bekamen vom Heiligen Mann die begehrte Nikolaus-Tüte überreicht. Bei Kaffee und Weihnachtsgebäck wurden traditionelle und auch moderne Weihnachtslieder gesungen. Hier wurden die Gäste -wie auch schon im letzten Jahr- von Herrn Lutz...

  • Arnsberg
  • 17.12.17
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Martinsumzug der "Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz" wieder mit großer Beteiligung

Am 11.11. fand wieder der alljährliche Martinsumzug im Rumbecker Holz statt. Über eine große Beteiligung freute sich der Vorstand der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz beim Martinsumzug. Über 40 Kinder in Begleitung der Eltern, Großeltern und Freunde begleiteten mit ihren Laternen und Fackeln St-Martin auf seinem Pferd. Pünktlich um 18 Uhr hörte der Regen auf und die Laternen der Kinder konnten so unbeschadet beim Umzug leuchten. Anschließend traf Martin -sehnlichst von den Bewohnern...

  • Arnsberg
  • 12.11.17
Vereine + Ehrenamt
Am Samstagnachmittag heißt es dann wieder Antreten zum Brezelschlagen. Da ist der Siedlungsnachwuchs gefordert. Archivfotos: Debus-Gohl
3 Bilder

Siedlergemeinschaft Gerschede feiert Geburtstag

Wenn man das stattliche Alter von 85 Jahren erreicht hat, gönnt man sich meist Ruhe, lehnt sich zurück und schaut auf das Erreichte. Nicht so die Siedlergemeinschaft Essen-Gerschede 1932 e.V., die vom 1. bis 3. September mit einem großen Fest ihren 85. Geburtstag feiert. Das diesjährige Motto "Die Siedlung im Wandel" macht deutlich, dass die Anwohner sich nicht auf dem Erreichten ausruhen. Durch immer wieder neue Ideen und Aktionen tragen sie dazu bei, die Gemeinschaft zu fördern und das Leben...

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.17
Überregionales
Das triste Mausgrau weicht farbenfrohem Graffiti. Dafür sorgt der Graffiti-Profi Maurizi Bet (rechts) in Rentfort, worüber (von links) sich Werner Hülsermann von der Siedlergemeinschaft Rentfort gemeinsam mit den Claudia Braczko, Nadja Steinberg und Berat Arici vom SPD-Ortsverein Rentfort freuen. Aber auch die Rentforter CDU, Privatleute und der Schützenverein Rentfort konnten von der Siedlergemeinschaft bereits als Unterstützer gewonnen werden. Foto: SPD

Graffiti-Aktion in Gladbeck-Rentfort: Energiewende auf dem Stromkasten

Rentfort. Über mehr Farbe im Alltag freuen dürfen sich die Bürger in Rentfort: Auf Initiative von Werner Hülsermann (Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Rentfort) und mit Unterstützung des SPD-Ortsvereins Rentfort sowie des CDU-Ortsverbandes Rentfort hat der Graffiti-Künstler Maurizio Bet bereits damit begonnen, den mausgrauen Stromkästen im Stadtteil ein kunterbuntes Aussehen zu verpassen. Unter dem Motto "Energiewende auf dem Stromkasten" präsentiert sich der große Stromkasten an der...

  • Gladbeck
  • 21.08.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Klaus Barkhofen von der BIWAM und Ralf Schwedtmann von der BIGLA (Bürgerinitiative Gladbecker Straße)
6 Bilder

Sommerfest mit 2. Nordessener Meisterschaft im Teebeutelweitwurf in Vogelheim

Gute Laune, gutes Essen, gute Musik und jede Menge gutes Nachbarschaftsgefühl gab es gestern beim zweiten internationalen Sommerfest des J.-L. Hansmann-Hundevereins und der BIGWAM e.V., das diesmal auch unter Beteiligung der Siedlergemeinschaft Mühlengrund und des Pudelclubs Rhein-Ruhr stattfand. Unter freiem Himmel präsentierte die Band Second Page erstklassige handgemachte Musik und die zahlreichen Besucher genossen bei bestem Wetter die wunderschöne Atmosphäre in einer der grünen Oasen...

  • Essen-Nord
  • 30.07.17
  •  5
  •  6