Salonmusik "par excellence"
DA CAPO di Hademare musiziert wieder in der Lungenklinik Hemer.

Das Salonorchester DA CAPO di Hademare gastiert am Sonntag erneut in der Lungenklinik. Foto: privat
  • Das Salonorchester DA CAPO di Hademare gastiert am Sonntag erneut in der Lungenklinik. Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Am Sonntag, 3. März, findet um 15 Uhr im großen Saal der Lungenklinik wieder ein Konzert mit dem Hemeraner Salonorchester „DA CAPO di Hademare“ statt.
Nach dem Erfolg vor zwei Jahren in dem voll besetzten Saal der Klinik freut sich das Orchester mit seiner Leiterin Karin Lagodka-Troue sehr darauf, wieder hier gastieren zu können und mit einem neuen Programm aufzuwarten. Von Enrico Toselli über Jaques Offenbach bis zu Gerhard Winkler und anderen wird wieder ein buntes Programm zu hören sein, das für einen abwechslungsreichen Nachmittag sorgen wird.
Eine besondere Freude ist es für die jungen Musikerinnen und Musiker, dass die Musik auch für die Patienten, die nicht dabei sein können, in die Zimmer übertragen wird.
Karin Lagodka-Troue gründete dieses Orchester im Jahre 2000 und führte in dieser Zeit immer wieder in langjähriger Arbeit junge Menschen an das gemeinsame Musizieren heran. Spielfreude und Einsatz eines jeden Musikers sind die Voraussetzungen für das hohe spielerische Niveau und letztendlich auch den Erfolg dieses Orchesters.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.