"Im Grab ist noch ein Eckchen frei"
Lesung mit Michael Wagner im Buchladen am neuen Markt in Hemer

Krimiautor Michael Wagner ist am 26. März zu Gast im Buchladen am neuen Markt. Foto: priv.
  • Krimiautor Michael Wagner ist am 26. März zu Gast im Buchladen am neuen Markt. Foto: priv.
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Der Autor Michael Wagner liest am Dienstag, 26. März, um 19.30 Uhr im Buchladen am neuen Markt aus seinem neuen Buch „Im Grab ist noch ein Eckchen frei“.

Das Krimi-Debüt „Lünsch-Mord“ um das skurrile Duo Theo Kettling und Lieselotte Larisch erfährt mit „Im Grab ist noch ein Eckchen frei“ eine turbulente Fortsetzung. Der zurückhaltende Frührentner und die resolute pensionierte Schuldirektorin ermitteln im Sauerland der 1970er Jahre.

Spaß kommt trotz Spannung nicht zu kurz

Bei der mörderisch spannenden Zeitreise kommt der Spaß für den Leser garantiert nicht zu kurz. Der aus Lüdenscheid stammende Autor Michael Wagner ist diplomierter Ingenieur und gelernter Journalist und arbeitet als PR-Experte für ein großes Industrieunternehmen in Nordhessen. Allerdings ist der Fan der Iserlohn Roosters regelmäßig im Sauerland anzutreffen, vor allem bei Heimspielen seines Lieblingsclubs. Freunde von leichten Krimis mit regionalem Hintergrund können sich auf einen höchst vergnüglichen Abend freuen.

Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro gibt es im Buchladen am neuen Markt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen