51° 23' 10'' Nord, 7° 46' 38'' Ost
Märkische Bank StrandGarten 2019 im Sauerlandpark Hemer öffnet Samstag

Nein, nicht in der Karibik, sondern direkt im Sauerlandpark stellten Eventleiter Oliver Geselbracht, Silke Weidenheimer (Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Sauerlandpark-Geschäftsführer Thomas Bilawski und SPH-Aufsichtsratsmitglied Ingo Nix (v.l.) das Programm des Märkische Bank StrandGartens 2019 vor. Foto: Sauerlandpark
2Bilder
  • Nein, nicht in der Karibik, sondern direkt im Sauerlandpark stellten Eventleiter Oliver Geselbracht, Silke Weidenheimer (Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Sauerlandpark-Geschäftsführer Thomas Bilawski und SPH-Aufsichtsratsmitglied Ingo Nix (v.l.) das Programm des Märkische Bank StrandGartens 2019 vor. Foto: Sauerlandpark
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Unter dem Motto ´Alles außer Meer` lädt der Sauerlandpark Hemer ab Samstag, 13. Juli, um 9.30 Uhr auf den größten Sandstrand des Sauerlandes, in den Märkische Bank StrandGarten ein.

Nicht mehr wegzudenken aus dem Veranstaltungskalender

Der StrandGarten ist aus dem Veranstaltungsprogramm des Sauerlandparks nicht mehr wegzudenken. „Warum in die Ferne schweifen, wenn man die Sommerferien auch vor der Haustür genießen kann?“, sagt Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, die den Sommer im Park seit dem ersten StrandGarten im Jahr 2016 begleitet. „Wir haben uns dieser Veranstaltung auch deshalb verschrieben, weil der Sauerlandpark auch denen tolle Sommerferien-Tage bereitet, die sich einen Urlaub nicht leisten können oder die weitere Urlaubstage in der Heimat genießen wollen!“

600 Tonnen Sand

Um alles noch ein bisschen größer und noch ein klein wenig schöner zu machen, werden in diesem Jahr 600 statt 500 Tonnen Sand aufgeschüttet. „Wir schaffen damit noch ein klein wenig mehr Raum, auch, wenn die Strand-Fläche schon im vergangenen Jahr fast bis ans Grohe-Forum herangereicht hat“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks. Bis Freitag werden zehn Parkmitarbeiter, unterstützt vom Team der Iserlohner Werkstätten, beschäftigt sein, bis alles perfekt ist.

60 Kübelpflanzen, Dutzende Sonnenschirme und 150 Liegestühle

60 große Kübelpflanzen, Dutzende Schirme und fast 150 Liegestühle werden in den StrandGarten integriert, um für ein ganz besonderes Ambiente zu sorgen. „Größte Herausforderung ist für uns der Sand im Himmelsspiegel. Deshalb und aufgrund der vielen Besucher wird er täglich kontrolliert und, wenn nötig, auch gereinigt. Zudem tauschen wir pro Tag rund 25 Kubikmeter Wasser aus“, so Bielawski weiter.

Bitte um gegenseitige Rücksichtnahme

Diese besondere Location lädt bei gutem Wetter täglich vom 13. Juli bis zum 27. August von 9.30 Uhr (Gastro ab 11.00 Uhr) bis in die Abendstunden zum Entspannen, Chillen und Erholen ein. Strandmatte oder Handtuch, Wasserball, Frisbee, Sonnencreme und Spritzpistole dürfen mitgebracht werden. Aber nicht nur tagsüber lädt der StrandGarten zum Relaxen ein, sondern auch in den Abendstunden.
So wird aus dem großen Himmelsspiegel der Märkische Bank StrandGarten - mit einem schlichten Konzept: Sommer, Strand & Wasser! Diese besondere Location lädt bei gutem Wetter täglich vom 13. Juli bis zum 27. August von 9.30 Uhr (Gastro ab 11.00 Uhr) bis in die Abendstunden zum Entspannen, Chillen und Erholen ein und bietet alles für einen perfekten Strandtag – außer Meer. Strandmatte oder Handtuch, Wasserball, Frisbee, Sonnencrème und Spritzpistole dürfen mitgebracht werden. Sandburgenbau ist erlaubt, dennoch gilt: Rücksichtnehmen hat oberste Priorität, um möglichst wenig Sand in den Himmelsspiegel zu spülen.

Chillige Sounds an Samstagabenden

Aber nicht nur tagsüber lädt der StrandGarten zum Relaxen ein, sondern auch in den Abendstunden. Dann gibt’s bei chilligen Sounds Cocktails und frisch Gezapftes zum Genießen. Während der Stadtwerke Hemer Soundgarten, wie gewohnt, am Donnerstag im Biergarten seine Tore öffnet, sind alle Samstage an der Beach-Bar für den Märkische Bank StrandGarten reserviert. 
Für den gesamten Zeitraum des Märkische Bank StrandGartens bietet der Sauerlandpark allen, die noch keine Dauerkarte ihr Eigen nennen, die Chance, mit einer Ferienkarte, präsentiert vom Stadtspiegel Iserlohn, den Beach-Urlaub in der Heimat zum Vorzugspreis zu erleben. Die Dauerkarte für Einzelpersonen kostet 17,50 Euro, Familien zahlen für die sechs Wochen 25,00 Euro.


Die StrandGarten-Events:

Samstag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr:
Markus Wallach
Samstag, 20. Juli, ab 19.30 Uhr:
´Daniel Basso solo`
Samstag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr:
Robert Carl Blank
Samstag, 3. August, ab 19.30 Uhr:
Marc Summer Duo
Samstag, 10. August, ab 19.30 Uhr:
Daniel Basso & Markus Grieß
Samstag, 17. August, ab 19.30 Uhr:
Horst Bergmeyer
Samstag, 24. August, ab 19.30 Uhr:
Marc Summer
Samstag und Sonntag, 24./25. August:
EDEKA-Familienwochenende
Samstag und Sonntag, 24./25. August:
Hemeraner Modellbau-Ausstellung im Grohe Forum

Nein, nicht in der Karibik, sondern direkt im Sauerlandpark stellten Eventleiter Oliver Geselbracht, Silke Weidenheimer (Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Sauerlandpark-Geschäftsführer Thomas Bilawski und SPH-Aufsichtsratsmitglied Ingo Nix (v.l.) das Programm des Märkische Bank StrandGartens 2019 vor. Foto: Sauerlandpark
Markus Wallach zelebriert zum Auftakt heute die Wurzeln des Rock 'n' Roll. Foto: Kommodore Johnsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen