Feuerwehr Herdecke im tierischen Einsatz
Hilfloses Huhn in einem Waldstück vor Kindergarten

UBM Jens Schumacher (l.) und HBM Dennis Tilcher fingen das Huhn mit weiteren Kollegen ein.
  • UBM Jens Schumacher (l.) und HBM Dennis Tilcher fingen das Huhn mit weiteren Kollegen ein.
  • Foto: Feuerwehr Herdecke
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Ein hilfloses Tier wurde am Freitagmorgen um 9.14 Uhr auf dem Sperlingsweg gemeldet. Ein kleiner Junge hatte auf seinem morgendlichen Weg zum Kindergarten in einem kleinen Waldstück ein Huhn entdeckt.

Die Feuerwehr rückte an und versuchte das Tier einzufangen. Dies gestaltete sich durch das dichte Waldgebiet als nicht einfach.
Schließlich fing der gelernte Tierpfleger Jens Schumacher die Henne mit einem beherzten Griff ein.

Das Tier wird nun dem Tierheim in Gedern zugeführt. Die Feuerwehr fragt, wer sein Tier in diesem Bereich vermisst?

"Die Feuerwehr ist eigentlich nur für verletzte oder für Tiere die sich in Gefahr befinden rechtlich zuständig. Da aber nicht ausgeschlossen war, dass das Tier auf die umliegenden Straßen läuft, wurde es eingefangen", so der Einsatzleiter.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.