Herdecker Bach wurde zum Wildwasser

5Bilder
Wo: Bachviertel, Herdecke auf Karte anzeigen

Nach den starken Regenfällen in der Nacht zum 17. August 2010 war der sonst friedlich dahinplätschernde Herdecker Bach bereits am Morgen zu einem braun gefärbten reißenden Gewässer geworden. Eine mächtige Baumwurzel und ein Baumstamm, die die Strömung im Bachviertel blockierten, mussten von den Männern der Technischen Betriebe Herdecke aus dem Bach gefischt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen