Polizei ermittelt gegen zwei Fahrer
Illegales Autorennen in Herne

Zwei Kleintransporter-Fahrer, einer aus Gelsenkirchen, der andere aus Krefeld, lieferten sich ein illegales Rennen in Herne. Die Polizei ermittelt.
  • Zwei Kleintransporter-Fahrer, einer aus Gelsenkirchen, der andere aus Krefeld, lieferten sich ein illegales Rennen in Herne. Die Polizei ermittelt.
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Stephanie Klinkenbuß

Zwei Kleintransporter-Fahrer lieferten sich in ein illegales Rennen: Die Polizei stoppte sie und stellte ihre Fahrzeuge sicher.

Laut übereinstimmender Zeugenangaben rasten die beiden Kleintransporter-Fahrer am Mittwochabend, 24. November, um kurz vor 22 Uhr von der Kreuzung Berliner Straße/Hauptstraße aus über die Berliner Straße in Richtung Gelsenkirchen. Dabei fuhren Sie nebeneinander und gefährdeten mehrere Verkehrsteilnehmer, die teils stark abbremsen mussten, um Unfälle zu verhindern. Eine Streifenwagenbesatzung, die zufällig vor Ort war, stoppte die beiden Fahrer an der Kreuzung zur Gelsenkirchener Straße, nachdem sie einige hundert Meter zurückgelegt hatten.

Atemalkohol- und Drogentests bei den beiden Fahrern - einem 26-jährigenKrefelder und einem 22-Jährigem Gelsenkirchener - verliefen negativ. Da beide Fahrer jeweils über eine spanische Fahrerlaubnis verfügen, konnten die Polizisten diese nicht sicherstellen. Das Verkehrskommissariat nahm die Ermittlungen auf.

Autor:

Stephanie Klinkenbuß aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen