Klostergut Wöltingerode
Klostergut mit Kirche und Schnapsbrennerei.

Klosterkirche
18Bilder

Das Klostergut Wöltingerode im Harz in der Nähe von Goslar ist bekannt als Ausflugsort.
Ein Großteil der Gebäude stammen aus dem Jahre 1676.
Nach einem Brand waren fast alle Gebäude zerstört, der Wiederaufbau dauerte etwa 100 Jahre.

Die Brennerei ist seid der Gründung im Jahre 1682 ein sehr wichtiger Bestandteil.

Die ehemalige Klosterkirche ist durch mehrfachen Umbau, eine alte romanische kreuzförmige Basilika.

Autor:

Herbert Schröder aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.