Der "Scharfmacher" duelliert sich!

Gleiche Wellenlänge: Bernd Stelter (links) und Gerd Herzog.
  • Gleiche Wellenlänge: Bernd Stelter (links) und Gerd Herzog.
  • Foto: Gerd Herzog
  • hochgeladen von Bernhard W. Pleuser

Gerd Herzog, der „Scharfmacher“ von Wanne-Eickel, macht wieder von sich reden. Am Mittwoch, 8. August, tritt der Chef des Kult-Imbisses „Die Currywurst“ in dem beliebten Quiz „NRW Duell“ an (WDR-Fernsehen, 20.15 Uhr). Moderiert wird die Sendung von Bernd Stelter. Dieses Mal geht es um Kulinarisches: NRW zeigt, was das Land Leckeres zu bieten hat. „Ich trete gegen drei profilierte Kandidaten an“, berichtet Herzog, „einen Köbes aus Köln mit Entertainment-Qualitäten, eine Schnapsbrennerin aus dem Münsterland und eine Bäcker- und Konditormeisterin aus Dorsten.“ Herzog hat sich „gut geschlagen und die Wanne-Eickeler Fahne hochgehalten“ (die Sendung ist eine Aufzeichnung). Wer gewonnen hat, verraten wir erst nach der Ausstrahlung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen